Clubmeisterschaften 2014

Die finalen Ergebnisse der Clubmeisterschaften 2014

25. September

Das Finale bei den Clubmeisterschaften der Herren >40 hat stattgefunden: Dietmer Hannen schlug Max Frieling 6:3 und 6:2 und ist damit zum zweiten Mal in Folge Clubmeister - Glückwunsch !

 

Damit sieht das finale Resultat bei den 40zigern wie folgt aus:

1. Dietmar Hannen

2. Max Frieling

3. Udo Blumenkamp, Jürgen Leffers

5. Frank Reinhard, Michael van Haag, Christian Preisigke und Ralph Stieglitz

 

Damit stehen fast alle Clubmeister des Jahres 2014 fest (Herren-Doppel 60 wurde nicht zu Ende gespielt). Hier die Clubmeister im Überblick (alle Ergebnisse einschliesslich der Gruppenspiele und Vorrundenspiele weiter unten):

 

Jungen U9: Bastian Lommel

Mädchen U12: Anna Lempa

Jungen U16: Moritz Frieling

Damen 40: Simone Lommel

Herren 40: Dietmar Hannen

Herren 60: Wolfgang Aldrup

Damendoppel offen: Lara+Anica Blumenkamp

Damendoppel >40: Marion Winzen/Gerlinde Michhöfer 

Herrendoppel >40: Udo Blumenkamp/Dietmar Hannen

Mixed offen: Anica Blumenkamp/Tim Cremer

Mixed >40: Claudia+Udo Blumenkamp

 

Ergebnisse der Mixed - Clubmeisterschaften

14. September

Am letzten Wochenende fanden die Mixed-Clubmeisterschaften "en bloc" statt; los ging es am Freitag, beendet wurden sie am Sonntag. Hier der Bericht von Udo:

 

Mixed über 40

Clubmeister: Claudia und Udo Blumenkamp

 

Nachdem eigentlich 5 Paare gemeldet hatten gab es am Donnerstag noch eine krankheitsbedingte Absage. Somit konnten am Samstag nur noch 4 Mixed gegeneinander antreten. Leider verletzte sich Michael van Haag (gute Besserung) dann auch noch im ersten Spiel. Welches beim Stand von 5:5 abgebrochen werden musste. Somit blieben nur noch 3 Paarungen übrig. Hier konnten sich dann Claudia und Udo Blumenkamp sowohl gegen Bärbel Peters und Karl-Heinz Nöding (6:1/6:4) als auch gegen Gabi Kaltenmeier und Rainer Deben(6:4/6:3) durchsetzen. Im Spiel um Platz 2 gewannen Bärbel Peters und Karl-Heinz Nöding mit 6:4 und 6:3 gegen Gabi Kaltemnmeier und Rainer Deben.

 
Mixed Offene Klasse

Clubhmeister: Anica Blumenkamp und Tim Cremer

 

Hier waren es dann 5 Paarungen die in 10 Spielen, jeder gegen jeden, den Clubmeister ausgespielt haben:

Katrin Aengenvoort/Friso Plaßmann gegen Simone Lommel/Frank Lommel         2:6/3:6

Anica Blumenkamp/Tim Cremer gegen Franziska Schmeink/Andre Schnock       6:0/6:0

Simone Lommel/Frank Lommel gegen Franziska Schmeink/Andre Schnock        6:3/6:4

Lara Blumenkamp/Frederik Bott gegen Katrin Aengenvoort/Friso Plaßmann        6:2/6:4

Simone Lommel/Frank Lommel gegen Lara Blumenkamp/Frederik Bott               0:6/4:6

Anica Blumenkamp/Tim Cremer gegen Katrin Aengenvoort/Friso Plaßmann       6:0/6:0

Anica Blumenkamp/Tim Cremer gegen Simone Lommel/Frank Lommel               6:0/6:3

Lara Blumenkamp/Frederik Bott gegen Franziska Schmeink/Andre Schnock       6:4/7:5

Andre Schnock/Franziska Schmeink gegen Katrin Aengenvoort/Friso Plaßmann 7:5/6:2

Lara Blumenkamp/Frederik Bott gegen Anica Blumenkamp/Tim Cremer              4:6/3:6

 

Gestartet wurde schon am Freitag mit dem Spiel Katrin und Friso gegen Simone und Frank.

Da die "Lommels" ja schon einige Mixed in den letzten Jahren miteinander bestritten hatten waren die "Neulinge" Katrin und Friso etwas überfordert.

Auch im zweiten Spiel setzten sich die "Lommels" dann gegen Franzi und Andre durch, die in ihrem ersten Spiel gegen Anica und Tim keine Chance hatten.

Nachdem Simone und Frank mit zwei Siegen aus den ersten beiden Spiele gingen, verloren Sie aber gegen Lara und Frederik und auch gegen Anica und Tim.

Damit hieß es am Ende Platz 3 für die "Alten". Franzie und Andre konnten dann im letzten Spiel gegen Katrin und Friso den ersten Sieg verbuchen, was dann den vierten Platz bedeutete. Katrin und Friso blieben leider ohne Sieg. Sie zeigten aber von Spiel zu Spiel das sie immer besser miteinander harmonierten.

Nachdem Anica und Tim die ersten drei Spiele klar gewonnen hatten und auch Lara und Fredrik wiederum ihre drei Spiele siegreich bestritten, kam es am Nachmittag, dann tatsächlich zu einem Endspiel. In einem sehr ausgeglichenen und sehenswerten Spiel siegten dann aber doch die Clubmeister der letzten zwei Jahre und holten sich den dritten Titel.

Alle Spiele:
Mixed Clubmeisterschaften.pdf
PDF-Dokument [34.7 KB]

Clubmeisterschaften: Alle Ergebnisse

25. September
Hier der Überblick über alle Ergebnisse und die Tabellenstände:

Damen 40

Bisher gespielt:

Claudia Blumenkamp – Ines Leffers

6:1, 7:5

Iris Macfalda – Ines Leffers

3:6, 6:2, 10:3

Claudia Blumenkamp - Ulrike Frieling

6:2, 7:5

Claudia Blumenkamp – Iris Macfalda

6:3, 6:4

Simone Lommel – Ines Leffers

6:0, 6:0

Simone Lommel – Ulrike Frieling

6:1, 6:1

Ulrike Frieling – Ines Leffers

6:1, 6:1

Simone Lommel – Claudia Blumenkamp

6:1, 6:4

 

Tabelle

 

Siege

Sӓtze

Simone Lommel

3:0

6:0

Claudia Blumenkamp

3:1

6:2

Iris Macfalda

1:1

2:3

Ulrike Frieling

1:2

2:4

Ines Leffers

0:4

1:8

 

Damit Clubmeister 2014: Simone Lommel

 

Herren 40

 

Finale

Dietmar Hannen - Max Frieling: 6:3, 6:2

Damit Dietmar Hannen Clubmeister.

 

Herren 40 Halbfinale

 

Max Frieling – Udo Blumenkamp

6:4, 7:5

Dietmar Hannen – Juergen Leffers

7:5, 6:2

 

 

Herren 40 Viertelfinale

 

Max Frieling – Michael van Haag

7:5,0:6, 10:8

Udo Blumenkamp – Ralf Stieglitz

6:2, 6:1

Jürgen Leffers – Frank Reinhard

6:2, 6:1      

Dietmar Hannen – Christian Preisigke

6:4, 6:0

 

 

Vorrundenspiele:

Herren 40, Gruppe 1

Gespielt:

Michael van Haag – Frank Reinhard

6:0, 6:1

Michael van Haag – Godehard Derendorf

6:4, 4:6, 10:6

Frank Reinhard – Godehard Derendorf

6:4, 6:4

Godehard Derendorf – Claus P. Cremer

6:0, 6:2

Frank Reinhard - Claus P. Cremer

6:0, 6:0

Michael van Haag - Claus P. Cremer

6:0, 6:1

Frank Reinhard – Thomas Janelt

6:4, 7:5

 

Tabelle

 

Siege

Sӓtze

Michael van Haag

3:0

6:1

Frank Reinhard

2:1

4:2

Godehard Derendorf

1:2

3:4

Claus-Peter Cremer

0:3

0:6

Ralf Balve (zurueckgezogen)

0:0

0:0

Thomas Janelt (zurueckgezogen)

0:1

0:2

 

Herren 40, Gruppe 2

Gespielt:

Jürgen Leffers – Dirk Jung

7:6, 6:1

Jürgen Leffers - Joachim Kretschmann

6:3, 6:0

Jürgen Leffers – Max Frieling

6:2, 5:7, 10:3

Max Frieling - Joachim Kretschmann

6:4, 6:0

Matthias Kickel - - Joachim Kretschmann

2:6, 6:4, 10:4

Dirk Jung – Joachim Kretschmann

6:2, 6:1

Max Frieling – Matthias Kickel

6:4, 6:0

Juergen Leffers - Matthias Kickel

6:0, 6:4

Max Frieling – Dirk Jung

4:6, 6:3, 10:7

Dirk Jung – Matthias Kickel

6:4, 6:2

Rolf Klein – Juergen Leffers

1:2

 

Tabelle

 

Siege

Sӓtze

Jürgen Leffers

4:0

8:1

Max Frieling

3:1

7:3

Dirk Jung

2:2

5:4

Matthias Kickel

1:3

2:5

Joachim Kretschmann

0:4

1:8

Rolf Klein (hat zurueckgezogen)

0:0

0:0

Herren 40, Gruppe 3

Bisher gespielt:

Ralf Stieglitz - Peter Apathy

6:1, 6:0

Peter Apathy – Frank Niers

6:2, 6:1

Ralf Stieglitz – Frank Niers

6:1, 6:1

Dietmar Hannen – Peter Apathy

6:3, 6:2

Dietmar Hannen – Volker Palm

6:1, 6:2

Ralf Stieglitz – Volker Palm

7:6, 5:7, 7:6

Dietmar Hannen – Ralf Stieglitz

6:4, 6:2

Dietmar Hannen – Frank Niers

6:0, 6:2

 

Tabelle

 

Siege

Sӓtze

Dietmar Hannen

4:0

8:0

Ralf Stieglitz

3:1

6:3

Peter Apathy

1:2

2:4

Volker Palm

0:2

1:4

Frank Niers

0:3

0:6

Ralph Hesper (zurueckgezogen)

0:0

0:0

 

Herren 40, Gruppe 4

Gespielt:

Christian Preisigke – Siggi Lesnik

6:0, 6:1

Siggi Lesnik - Norbert Langels

6:0, 6:0

Siggi Lesnik – Johannes Dieker

6:4, 6:0

Udo Blumenkamp – Siggi Lesnik

6:0, 6:2

Christian Preisigke - Norbert Langels

6:0, 6:1

Christian Preisigke – Johannes Dieker

6:2, 6:2

Udo Blumenkamp – Norbert Langels

6:0, 6:0

Udo Blumenkamp – Christian Preisigke

6:4, 6:4

Udo Blumenkamp - Sascha Hünermund

6:3, 6:2

Siggi Lesnik – Sascha Huenermund

6:0, 6:0

 

Tabelle

 

Siege

Sӓtze

Udo Blumenkamp

4:0

8:0

Christian Preisigke

3:1

6:2

Siggi Lesnik

3:2

6:4

Sascha Hünermund

0:2

0:4

Johannes Dieker

0:2

0:4

Norbert Langels

0:3

0:6

 

Herren 60

Gespielt:

Günter Hose – Manfred Niegemann

6:1, 6:3

Günter Hose – Friedhelm Merkens

6:1, 4:6, 10:2

Günter Hose – Herbert Teichmann

6:0, 6:0

Karl-Heinz Nöding – Friedhelm Mertens

6:2, 6:2

Friedhelm Mertens - Herbert Teichmann

6:3, 6:1

Karl-Heinz Nöding - Herbert Teichmann

6:2, 6:0

Günter Hose – Wolfgang Aldrup

3:6, 6:4, 10:4

Wolfgang Aldrup - Herbert Teichmann

6:1, 6:3

Wolfgan Aldrup – Manfred Niegemann

6:1, 6:2

Manfred Niegemann - Herbert Teichmann

6:3, 6:3

Karl-Heinz Nöding - Manfred Niegemann

6:1, 6:1

Wolfgang Aldrup – Friedhelm Mertens

6:4, 6:2

Wolfgang Aldrup - Karl-Heinz Nöding

6:3, 6:3

Manfred Niegemann - Friedhelm Mertens

6:7, 7:6, 7:6

Karl-Heinz Nöding - Günter Hose

6:4, 6:4

 

Tabelle

 

Siege

Sӓtze

Wolfgang Aldrup

4:1

9:2

Karl-Heinz Nöding

4:1

8:2

Günter Hose

4:1

8:4

Manfred Niegemann

2:3

4:6

Friedhelm Merkens

1:4

3:8

Herbert Teichmann

0:5

0:10

 

Damit Clubmeister 2014 bei den Herren 60: Wolfgang Aldrup ! 

 

Damendoppel offene Klasse

Gespielt:

A. Tomic / G. Kaltenmeier – A. Grimm / C. Blumenkamp

6:4, 6:3

L. Blumenkamp/A. Blumenkamp - G. Kaltenmeier/A. Tomic

6:1, 6:4

Simone Lommel / Franziska Stöcker - A. Tomic / G. Kaltenmeier

6:7, 6:0, 11:9

L. Blumenkamp/A. Blumenkamp - A. Grimm / C. Blumenkamp

6:2, 6:1

Lara + Anica Blumenkamp - Simone Lommel / Franziska Stöcker

2:6, 7:5, 10:5

 

Tabelle

 

Siege

Sӓtze

Lara Blumenkamp / Anica Blumenkamp

3:0

6:1

Simone Lommel / Franziska Stöcker

1:1

3:3

Angela Tomic / Gabi Kaltenmeier

1:2

3:4

Angela Grimm / Claudia Blumenkamp

0:2

0:4

 

Damit Clubmeister 2014: Lara + Anica Blumenkamp ! 

Damendoppel ab 40

Gespielt:

C. Gathmann/B. Pazynski - Ulla Mäcker / Ines Leffers

7:6, 6:1

C. Gathmann/B. Pazynski - I. Aengenvoort/K. Preisigke

6:1, 6:1

Gerlinde Michhöfer / Marion Winzen - C. Gathmann/B. Pazynski

6:1, 6:1

I. Aengenvoort/K. Preisigke - Ulla Mäcker / Ines Leffers

7:5, 6:0

Gerlinde Michhöfer / Marion Winzen - I. Aengenvoort/K. Preisigke

6:1, 6:1

Brigitte Stapelmann / Ulrike Theil - Ulla Mäcker / Ines Leffers

6:1, 6:1

C. Gathmann/B. Pazynski - Iris Macfalda / Isabela Tuckova

6:0, 6:0

Gerlinde Michhöfer / Marion Winzen - Ulla Mäcker / Ines Leffers

6:0, 6:1

 

Tabelle

 

Siege

Sӓtze

Gerlinde Michhöfer / Marion Winzen

3:0

6:0

C. Gathmann/B. Pazynski

3:1

6:2

Brigitte Stapelmann / Ulrike Theil

1:0

2:0

I. Aengenvoort/K. Preisigke

1:2

2:4

Iris Macfalda / Isabela Tuckova

0:1

0:2

Ulla Mäcker / Ines Leffers

0:4

0:8

 

Damit Clubmeister 2014: Gerlinde Michhöfer/Marion Winzen ! 

Herrendoppel ab 40

Bisher gespielt:

U. Blumenkamp / D. Hannen – M. Schmeink / J. Leffers

6:2, 6:1

U. Blumenkamp / D. Hannen - Max Frieling / Sascha Hünermund

6:4, 6:4

Godehard Derendorf / Frank Reinhard - Johannes Dieker / Volker Palm

6:4, 4:6, 10:6

Godehard Derendorf / Frank Reinhard  - M. Kickel/ J. Kretschmann

6:2, 6:4

U. Blumenkamp / D. Hannen  - Godehard Derendorf / Frank Reinhard

6:4, 6:2

Max Frieling / Sascha Hünermund – G. Derendorf / Frank Reinhard

6:4, 6:2

U. Blumenkamp / D. Hannen - M. Kickel/ J. Kretschmann

6:0, 6:2

Matthias Kickel / J. Kretschmann - Michael Schmeink / Jürgen Leffers

3:6, 7:5, 12:10

G. Derendorf / Frank Reinhard  - Michael Schmeink / Jürgen Leffers

6:2, 5:7, 10:1

Max Frieling / Sascha Hünermund - Michael Schmeink / Jürgen Leffers

6:1, 7:5

 

Tabelle

 

Siege

Sӓtze

Udo Blumenkamp / Dietmar Hannen

4:0

8:0

Max Frieling / Sascha Hünermund

4:1 8:2

Godehard Derendorf / Frank Reinhard

3:2

6:6

Matthias Kickel / Joachim Kretschmann

1:2

2:5

Johannes Dieker / Volker Palm

0:1

1:2

Michael Schmeink / Jürgen Leffers

0:4

2:8

 

Damit Clubmeister 2014: Udo Blumenkamp/Dietmer Hannen ! 

Herrendoppel ab 60

Bisher gespielt:

M. Rinneberg/K-H. Noeding – H. Strasser/M. Niegemann

6:1, 6:4

H. Strasser/M. Niegemann - M. Rinneberg/K-H. Noeding

7:6, 5:7, 10:8

 

Tabelle

 

Siege

Sӓtze

M. Rinneberg/K-H. Noeding

1:1

3:2

H. Strasser/M. Niegemann

1:1

2:3

W. Aldrup/G. Hose

0:0

0:0

 

Gruppenspiele wurden nicht beendet, daher kein Clubmeister.

Clubmeisterschaften: Gruppeneinteilungen

7 Juli

Jetzt geht es los mit den Clubmeisterschaften !

 

Die meisten Spieler haben sich bei den 40zigern angemeldet, hier die Einteilung der 4 Gruppen:

Die Gruppenspiele müssen bis 22.8. beendet sein. Ab 23.8. beginnen die Viertelfinalspiele; Termine fuer Halbfinale und Finale werden noch bekannt gegeben.

 

Fuer die weiteren Einzelkonkurrenzen gab es nur bei den Damen 40 und bei den Herren 60 genuegend Anmeldungen; hier wird im Gruppenmodus gespielt:.

Die Gruppenspiele müssen bis 29.8. beendet sein. Clubmeister(in) ist der/die Gruppensieger(in).

 

Bei den Doppeln werden 4 Konkurrenzen gespielt:

Clubmeisterschaften 2014: Anmeldefrist verlängert !

27 Juni

Die Anmeldefrist für die Clubmeisterschaften hat Udo um 1 Woche verlängert, da wesentlich mehr Teilnehmer erwartet werden. Also Marathoner, Gelegenheit auf zahlreiche und spannende Matches nutzen und sich in die Listen, die im Clubheim ausliegen, eintragen !

 

Hier der Ueberblick über die Konkurrenzen:

Mit Ende der Medenspielsaison beginnen die Clubmeisterschaften; hier die Einzelheiten je nach Konkurrenz:

  • Einzel Damen
    Konkurrenzen: bis 40, ab 40, ab 60 und Breitensport (Konkurrenz für Nicht-Medenspielerinnen). Die Teilnehmerinnen werden in Gruppen eingeteilt und spielen ihren Clubmeister aus. Zeitraum: 30. Juni - 27. August
  • Einzel Herren
    ​Konkurrenzen: bis 40, ab 40, ab 60 und Breitensport (Konkurrenz für Nicht-Medenspieler). Die Teilnehmer werden in Gruppen eingeteilt und spielen ihren Clubmeister aus. Zeitraum: 30. Juni - 27. August
  • Damen - Doppel
    Konkurrenzen: Damen offen, ab 40. Die Teilnehmerinnen werden in Gruppen eingeteilt und spielen ihren Clubmeister aus. Zeitraum: 30. Juni - 27. August.
  • Herren - Doppel
    Konkurrenzen: Herren offen, ab 40, ab 60. Die Teilnehmer werden in Gruppen eingeteilt und spielen ihren Clubmeister aus. Zeitraum: 30. Juni - 27. August.
  • "Best of Marathon"
    Fällt leider aus, In beiden Konkurrenzen waren zu wenig Teilnehmer
  • Mixed Clubmeisterschaften
    Die Mixed-Clubmeisterschaften finden an einem einzigen Wochenende (13 - 14. September) statt: Im Turniermodus werden die Clubmeister in den Konkurrenzen offen und ab 40 ausgespielt.

Listen zur Anmeldung liegen bereits im Clubhaus aus. 

+++ Termine +++ Termine +++

in rot: Marathon-Events

 

27/28. Okt

Beginn der Winter-Medenspielsaison

 

 

LK Turniere in der Nähe

15/16. Dez

2. LK Turnier des St. Hubert Circuits. Anmeldung bei TVpro-online.de

 

22/23. Dez

1. X-mas-Turnier des GW St. Tönis.

Anmeldung hier.

 

5/6. Jan

Gute-Vorsätze-Turnier 2019 des GW St. Tönis. Anmeldung hier.

 

12/13. Jan

3. LK Turnier des St. Hubert Circuits. Anmeldung bei TVpro-online.de

 

9/10. Feb

4. LK Turnier des St. Hubert Circuits. Anmeldung bei TVpro-online.de

 

2-4. März

6. Hallen-LK-Turnier 2019 - Karnevals-Turnier. Anmeldung hier.

 

9./10. März

5. LK Turnier des St. Hubert Circuits. Anmeldung bei TVpro-online.de

 

      +++ Tennisnachrichten +++

Hier die neuesten Ergebnisse von ATP Turnieren im Liveticker:

 

http://www.tennis-liveticker.de/

 

      +++ Tennisnachrichten +++
        +++ CSV auf Facebook +++ 

CSV Tennis Facebook-Seite (klick auf Bild)

 

        +++ CSV auf Facebook +++ 
"André's" Informationen

Das Clubhaus hat seit Mitte Oktober den Sommerbetrieb eingestellt - geöffnet ist über den Winter jeden Mittwoch ! Für Veranstaltungen, Parties usw bitte Andre direkt ansprechen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wetter

Kann man in den nächsten Tagen draußen Sport treiben ?

WetterOnline
Das Wetter für
Krefeld
mehr auf wetteronline.de

Für Regenvorhersage auf Karte klicken.

Seitenaufrufe im November:

Seitenaufrufe im Jahr 2018:

Seienaufrufe seit Juli 2013: