NEWS-Archiv Jan - April 2014

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

CSV - Mannschaften 2014: Herren 40/3

In alphab.Reihenfolge: Godehard Derendorf, Felix Gorissen, Michael v Haag, Hans Kitschen, Jürgen Manthey, Volker Palm, Werner Pazynski, Frank Reinhard, Frank Schlappner, Ralf Stieglitz. Es fehlen:Johannes Dieker, Günter Gathmann, Jochen Schreiber, J Heiss

3. Mai 

Die Herren 40/3 spielen in der Sommer-Saison 2014 mit folgender Aufstellung:

 

301 Michael van Haag (1391884 LK20) 
302 Jürgen Manthey (
1067140 LK21)

303 Jochen Schreiber (1222107 LK22) 
304 Frank Reinhard (
1461450 LK23) 
305 Volker Palm (
1965566 LK22) 
306 Godehard Derendorf (
1461485 LK22) 
307 Ralf Stieglitz (
1893695 LK22) 
308 Werner Pazynski (
1328270 LK23) 
309 Johannes Dieker (
1039052 LK23) 
310 Jürgen Heiss (
1893701 LK23) 
311 Günther Gathmann (
1229140 LK23) 
312 Frank Schlappner (
1222077 LK23) 
313 Hans-Willi Kitschen (
1328347 LK23) 
314 Felix Gorissen (
837891 LK23)

 

Die Truppe geht gut vorbereitet in die Saison: Das Trainingslager fand in der Türkei statt !

Das erste Saisonspiel ist am 11. Mai beim Kappellener TC.

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Die Medenspielsaison startet am Wochenende !

2. Mai 

Jetzt geht es los: An diesem Wochenende startet die Medenspielsaison 2014. Zahlreiche Mannschaften des CSV Marathon sind bereits am Wochenende im Einsatz, bzw. die beiden 70er Mannschaften spielen ihre ersten Spiele am Dienstag:

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Die Medenspielsaison startet am Wochenende !

1. Mai 

Jetzt geht es los: An diesem Wochenende startet die Medenspielsaison 2014. Zahlreiche Mannschaften des CSV Marathon sind bereits am Wochenende im Einsatz, bzw. die beiden 70er Mannschaften spielen ihre ersten Spiele am Dienstag:

 

Allen Mannschaften viel Erfolg beim Einstieg in die Saison !!!

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

CSV - Mannschaften 2014: Damen 50

Bärbel Peters, Gaby Kaltenmeier, Rita Schulte, Charlotte Petri, Angela Tomic, Brigitte Stapelmann, Monika Voss, Gerlinde Michhöfer, Ulrike Theil

27. April

Die Damen 50 treten wiederum in der 1. Verbandsliga an. Neuzugang ist Marion Winzen (noch nicht auf dem Bild oben).

 

Die Aufstellung:

101 Angela Tomic (796712 LK11)
102 Ulrike Theil (662343 LK12)
103 Marion Winzen (830082 LK12)
104 Gabriele Kaltenmeier (837878 LK14)
105 Bärbel Peters (1281197 LK14)
106 Brigitte Stapelmann (718488 LK16)
107 Gerlinde Michhöfer (1328293 LK21)
108 Monika Voss (907250 LK22)
109 Rita Schulte (605128 LK23)
110 Charlotte Petri (605130 LK23)

 

Das erste Saisonspiel ist ein Heimspiel am 10. Mai gegen die TC Bislich Wesel.

 

 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

CSV - Mannschaften 2014: Herren 70/1

Von Links: Walter Schmidt, Hartmut Politt, Walter Vogelsang, Wolf-Hartmut Petri (Mannschaftsführer), Helmut Maciejak

 

26. April

In der Sommersaison 2014 treten die vormaligen Herren 65 zum ersten Mal in der Altersgruppe 70 an, wiederum in der 1. Verbandsliga. Die Aufstellung bleibt die gleiche wie in der letzten Saison auch:

 

101 Helmut Maciejak (837854 LK15)
102 Hartmut Politt (
266773 LK16)
103 Wolf-Hartmut Petri (
524803 LK17)
104 Walter Schmidt (
305593 LK20)
105 Walter Vogelsang (
364775 LK23) 

 

Das erste Spiel ist ein Heimspiel gegen die TCS Unterfeldhaus am 6. Mai.

 

 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Verbereitungsspiele dieses Wochenende

26. April

An diesem Wochenende finden zahlreichte Vorbereitungsspiele auf unserere Anlage statt:

  • Damen 50 am Samstag 26.4. ab 9.00 Uhr
  • Herren 40-2 am Samstag 26.4 ab 14.00 Uhr
  • Herren 60-1 am Samstag 26.4 ab 13.00.
  • Damen 40-1 Sonntag 27.4 ab 9.00 Uhr

 

Wer also frei spielen möchte, sollte die Termine berücksichtigen, da jede Mannschaft 3 Plätze in Anspruch nimmt. 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

CSV - Mannschaften 2014: Herren 30

24. April

Die Herren 30 gehen in der Bezirksklasse A fast unverändert in die Medensaison 2014: Es gibt keine Abgänge, aber einen Neuzugang: Andre Schnock geht nach dem Ende seiner Squash- Bundesliga Karriere seine nächste sportliche Herausforderung mit Tennis beim CSV an !


Die diesjährige Aufstellung:

 

101 Michael Puts (1862169 LK13)
102 Roland Gerarts (
1758032 LK14)
103 Frank Lommel (
1500648 LK17)
104 Stefan Gerarts (
1758020 LK18)
105 Christian Zoch (
828830 LK20) 
106 Matthias Peters (
828956 LK20)
107 Gregor Riske (
1893750 LK20)
108 Andre Schnock (
1328323 LK21)
109 Till Raubinger (
1961160 LK23)
110 Robert Kleinheyer (
1893737 LK23)

 

Das erste Saisonspiel ist am Samstag, 3. Mai.

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Frohe Ostern !

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Saisoneröffnung (19.4) mit Live-Band !

14. April

Es geht wieder los: Ab Dienstag kann wieder gespielt werden, am 19 April wird dann die Saisoneröffnung und das 1-Jährige vom Clubhaus Andre´s gefeiert !

Es wird Live-Musik geben: Die Band "ENDLOS" tritt auf ! Dazu gibt es ein Buffet (Buffetteilnahme 10.-€ pro Person), Beginn ist 18.00 Uhr. Bitte bei André bis 17.04 anmelden, damit er planen kann.

 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Grünanlage wurde auf Vordermann gebracht !

13. April

Am Sonntag trafen sich ca. 15 Vereinsmitglieder (auch einige Kinder und Jugendliche waren da !), um sich der Gartenarbeit hinzugeben und die Grünanlage rund um das Clubheim wieder auf Vordermann zu bringen. Über mehrere Stunden wurden bei gutem Wetter die Sträucher geschnitten, der Rasen gemäht, Unkraut gezupft, Laub gekehrt und und und... Abgeschlosssen wurde der Tag mit Kartoffel- und Linsensuppe im Andre's.

 

Damit sieht die Anlage wieder TIP TOP aus für die Sommersaison, ein ganz dickes DANKE SCHÖN an alle, die mitgearbeitet haben ! 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Plätze ab Dienstag bespielbar !!!

13. April

Gute Nachrichten: Am Montag werden die Netze aufgehängt, und dann werden am Dienstag (15.4) die Plätze freigegeben, so dass ab Dienstag gespielt werden kann !

 

Wie schon bekannt gegeben, findet dann die offizielle Saisoneröffnung am Ostersamstag statt, ab 18:00 mit einer Live-Band und Buffet im Andre's.

 

Eingie Mannschaften haben Vorbereitungsspiele abgeschlossen, folgende Termine stehen fest:

  • Damen 50 am Samstag 26.4. ab 9.00 Uhr
  • Herren 40-2 am Samstag 26.4 ab 14.00 Uhr
  • Herren 60-1 am Samstag 26.4 ab 13.00.
  • Damen 40-1 Sonntag 27.4 ab 9.00 Uhr
  • Herren 30 am 1.5. um 13.30 Uhr

 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Endgültiger Trainingsplan 2014

1. April

Beim Trainingsplan für die Saison gab es noch einige, kleinere Aenderungen, hier der endgültige Plan: 

CSV endgueltiger Trainingsplan 2014.xls
Microsoft Excel-Dokument [113.0 KB]
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Pflege der Grünanlage

1. April

Der Auftakt der Freilauftsaison kommt in großen Schritten näher (Samstag 19.04.2014), Damit wir aber, wie in den Vorjahren auch, auf einer gepflegten Tennisanlage spielen können, ist es notwendig, unsere Anlage nach dem langen Winter wieder in Schuss zu bringen.

Wer also Lust und Zeit hat am Sonntag, 13.04, um 12:00 Uhr bei der Platzpflege mitzumachen, ist herzlich hierzu eingeladen. Es wird jede helfende Hand benötigt. Wenn sich genügend freiwilligen Helfer einfinden, ist die ganze Aktion sicherlich in 2-3 Stunden erledigt. 

 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Samstag: Jahreshauptversammlung (29. März)

28. März

Nicht vergessen: Der Vorstand lädt zur ordentlichen Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung am 29. März, 11 Uhr, im Clubhaus Horkesgath ein. Die Tagesordnungspunkte sind:

 

1. Begrüßung

2. Feststellung der Beschlußfähigkeit

3. Wahl des Protokollführers

4. Genehmigung der Niederschrift der letzten JHV sowie der außerordentlichen Mitgliederversammlung

5. Bericht des Vorstandes

6. Bericht des Kassenprüfers

7. Wahl des Versammlungsleiters für Punkt 9

8. Entlastung des Vorstandes

9. Wahl des Vorstandes

10. Bestätigung des Jugendwartes

11. Wahl eines/einer Kassenprüfers/rin für 2 Jahre

12. Haushalt 2014

13. Anträge

14. Verschiedenes

 

Der Vorstand bittet um zahlreiches Erscheinen !

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Vorläufiger Trainingsplan 2014

26. März

Anbei der vorläufige Trainingsplan für 2014: Sicherlich gibt es noch Änderungswünsche; diese sollten die Mannschaften bei Udo melden, damit der finale Trainingsplan in den kommenden Wochen bekannt gegeben werden kann. 

 

Trainingplan 2014.xls
Microsoft Excel-Dokument [112.0 KB]
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Mannschaftsaufstellungen 2014

25. März

Die Saison steht vor der Tür, die Mannschaften sind gemeldet: Der CSV Marathon geht mit 16 Medenmannschaften an den Start, 5 Damen- und 11 Herrenmannschaften. Hier die vorläufigen Aufstellungen im Überblick:

 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Jugendversammlung

23. März

Am Dienstag 18.3 fand im Clubheim die jährliche Jugendversammlung statt. Iris Macfalda bedankte sich bei den Jugendlichen für eine engagierte und durchaus erfolgreiche Saison. Mit etwas Verspätung wurden Moritz Frieling (1. Platz), Yannik Hünermund (2.), Nick Niers (3.) und Maximilian Schmidt (4.) für ihre Platzierungen bei den Clubmeisterschaften geehrt.



Lena Hotstegs und Nick Niers wurden zu Jugendsprechern gewählt. Einige Bilder der Versammlung hier.



  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Bilanz der Winter-Saison

23. März

Die Bilanz der Winter-Medenspielsaison: Wie man hört, hat es allen Mannschaften sehr viel Spaß gemacht, an der Wintersaison teil zunehmen. Allerdings ist es schwieriger, im Winter sportlich erfolgreich zu sein: Da wesentlich weniger Mannschaften teilnehmen, sind die untersten Ligen schon sehr hoch aufgehängt - sprich, man spielt teilweise gegen sehr, sehr gute Mannschaften ...

 

Die erfolgreichsten Mannschaften waren die Damen 30, die einen sehr guten 3. Platz in der Bezirkliga belegten, die Herren 30, die ebenfalls einen 3. Platz in der Bezirksliga schafften sowie die Herren 50, die sich den Klassenerhalt in der Niederrheinliga sicherten.

 

Hier der Tabellenüberblick aller Mannschaften: 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Spieltermine für den Sommer sind veröffentlicht !

18. März

Die Spieltermine für die Sommer-Medensaison stehen jetzt fest; hier die Spiele des 1. Spieltages:

 

Alle Spieltermine, oder die Spieltermine der jeweiligen Mannschaft können hier (dann "CSV" eingeben, auf "Vereinsname" klicken, dann "Spielplanung Verein" klicken, oder auf "Mannschaftsmeldungen", dann auf "Tabelle" der jeweiligen Mannschaft) eingesehen werden.

 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Spielergebnisse vom Wochenende

9. März

Die letzten Medenspiele des Winters fanden am Wochenende statt; hier die Ergebnisse, soweit sie vorliegen:

  • die 1. Herren (Tim Cremer, Marcel Voss, Niklas Friedrich, Joshua Kames-King) hatten gegen den BW Wevelinghoven keine Chance und verloren alle Spiele in 2 Saetzen, daher ein 0:6
  • die Damen 30 (Nikola Schuetz, Angela Grimm, Franziska Stoecker, Claudia Blumenkamp) gewannen deutlich 6:0 gegen den TC Nettetal Hinsbeck, wobei alle Spiele in 2 Saetzen gewonnen wurden
  • die Herren 40 (Juergen Leffers, Dirk Jung, Ralf Stieglitz, Volker Palm plus Udo Blumenkamp im Doppel) verloren gegen den TC Venn 1:5; die Einzel gingen glatt verloren, den Ehrenpunkt holten Blumenkamp/Leffers im Doppel
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Osterferien: Tennis-Jugend-Camp und Tennis-Kindergarten - jetzt noch anmelden !

6. März

In den Osterferien findet wiederum ein Trainingscamp für Kinder und Jugendliche statt:

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Online-Anmeldung zum Trainingscamp:

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind

Anmeldung alternativ: Bitte das folgende Formular ausfüllen und via email an Paul Dückers schicken (oder telefonisch Kontakt mit ihm aufnehmen):

2014_04_FerienCAMPS_Ostern_2014.pdf
PDF-Dokument [153.6 KB]
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Letzter Winter-Medenspieltag am Wochenende

6. März

Am Wochenende findet der letzte Medenspieltag der Winterrunde statt. 5 Mannschaften sind nochmals im Einsatz:

  • die 1. Damen spielen auswärts bei BW Wevelinghoven
  • die 1. Herren spielen zu Hause gegen BW Wevelinghoven
  • die Damen 30 treten zu Hause gegen Nettetal-Hinsbeck an
  • die Herren 30 spielen auswärts bei Nettetal-Hinsbeck
  • die Herren 40 treten zu Hause gegen TC Venn an
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Gruppeneinteilung für Medenspielsaison 2014 liegt vor

3. März

Die Gruppen für die Medenspielsaison 2014 sind eingeteilt: Unter dem Link 

 

http://www.tvn-tennis.de/sport/mannschaftsspiele/verband-und-bezirke/sommer-2014/

 

könnt Ihr sie einsehen: "CSV" eingeben, auf "Vereinsname" klicken und dann auf "Mannschaftsmeldungen" sowie "Gruppeneinteilung" Eurer Mannschaft gehen, da findet Ihr Eure Gruppe.

 

Oder Ueberblick hier:

Gruppeneinteilung CSV Mannschaften Somme[...]
Microsoft Word-Dokument [200.0 KB]

 

Die Spieltermine stehen noch nicht fest, werden aber in Kürze bekannt gegeben.

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Die Plätze werden vorbereitet !

2. März

Das bewährte Team Jochen Schreiber/Rüdiger Weiß/Manfred Niegemann hat vor kurzem damit begonnen, die 8 Tennisplätze für die Saison vorzubereiten !

Dies ist Knochenarbeit und wird noch einige Wochen in Anspruch nehmen. Größter Gegner wäre ein paar Tage Frost, da dann die Arbeiten unterbrochen und teils wiederholt werden müssen. Sollte das Wetter mitspielen, können wir jedoch von einer rechtzeitigen Spielaufnahme zur Saison rechnen (wir können uns noch alle an das letzte Jahr erinnern ...). Die Experten werden uns informieren, wann das sein wird.

 

Männer, vielen Dank für Euren tollen Einsatz !

 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Damen 30 gewinnen, 3 Mannschaften verlieren

16. Februar 2014

Starke Leistung der Damen 30: Sie gewannen ihr vorletztes Medenspiel in der Winterrunde mit 5:1 bei der TC Schiefbahn. Nicola Schütz, Franziska Stöcker und Simone Lommel gewannen ihre Spiele im Einzel, während Angela Grimm verlor. Somit stand es nach den Einzeln 3:1; anschließend wurden beide Doppel gewonnen, so daß der Endstand 5:1 lautet. Damit liegen die Damen in der Bezirksliga mit 5 Punkten auf einem ausgezeigneten Mittelfeldplatz ! Die Tabelle vor den letzten Spielen:  

 

Die Herren 50 verloren ihr letztes Saisonspiel gegen den TC Stadtwald Hilden mit 1:5. Dies änderte nichts mehr in der Tabelle, da der Klassenerhalt bereits vorher eingefahren worden war. Alle 4 Einzel durch Ralf Balve, Karl-Heinz Ernst, Rüdiger Weiss und Detlef Pennewitz gingen in 2 Sätzen verloren. Die Doppel wurden nicht mehr gespielt und 1:1 gewertet. Die Abschlußtabelle (2 Spiele der Konkurrenz fehlen noch):

Weiter spielten:

  • 1. Damen spielten 2:4 gegen TC Blau-Weiss Neuss; beide Punkte wurden im Doppel geholt. Damit liegen die Damen vor dem letzten Spiel mit 2 Punkten auf dem vorletzten Platz
  • Die 1. Herren verloren 0:6 gegen den SC Bayer 05 Uerdingen. Ein weiteres Match steht noch aus, aber die Truppe kann sich nicht mehr vom letzten Platz verbessern.

 

 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Volles Programm am Wochenende

14. Februar 2014

Die Winter-Medenspielsaison neigt sich dem Ende zu: Am Wochenende sind bis auf die Herren 40 alle Mannschaften im Einsatz und bestreiten fast alle ihre letzten Spiele in der Winterrunde:

  • Die 1. Damen spielen am Samstag zu Hause gegen den TC BW Neuss. Sie liegen mit 2 Punkten auf dem vorletzten Platz in ihrer Gruppe und können mit einem Sieg noch den Sprung ins Mittelfeld schaffen.
  • Die Damen 30 treten auswärts bei der TC Schiefbahn an. Da sie in einer 7ner Gruppe spielen, ist dies das vorletzte Spiel; das letzte Spiel wird am 8.3 ausgetragenen. Derzeit liegt die Truppe um Simone Lommel auf einem ausgezeichneten Platz im Mittelfeld.
  • Die 1. Herren spielen am Sonntag zu Hause gegen den SC Bayer 05; dies ist das Spiel Letzter gegen Vorletzter, das heißt, bei einem Sieg würden de 1. Herren die rote Laterne abgeben
  • Die Herren 30 sind am Sonntag Vormittag zu Hause im Einsatz und erwarten den TC Giesenkirchen in der Bezirksliga. Auch dies ist ein Duell "Letzter gegen Vorletzter": Giesenkirchen hat einen Punkt auf dem Konto, die Mannschaft um die Gerarts-Brüder noch keinen. Nach dem Wochenende wird sich die Reihenfolge jedoch umgedreht haben ...
  • Die Herren 50 haben bereits den Klassenerhalt in der Niederrheinliga geschafft und können daher befreit aufspielen. Am Wochenende treten sie zu Hause gegen Stadtwald Hilden an, und könnten bei einem Sieg noch auf den 3. Platz springen, sofern die anderen Teams mitspielen.

Der letzte Spieltag wird am Wochenende 8/9.3 ausgetragen: Dann sind nochmals die Damen 30 und die Herren 40 im Einsatz. 

 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Drei Mannschaften verloren ihre Spiele

4. Februar

3 Mannschaften haben am Wochenende gespielt:

 

Die Damen 30 spielten zu Hause gegen Rumeln-Kaldenhausen. Der Gegner war eindeutig zu stark; sogar so stark, dass kaum Spiele gewonnen werden konnten. Daher ein eindeutiges Endresultat mit 0:6.

 

Die 1. Herren (Tim Cremer, Frederik Bott, Malte Tasto und Franco Lettieri) spielten in Neuss und konnten dort nichts ausrichten: Alle Spiele gingen in 2 Sätzen an den Gegner; damit das Endresultat 0:6.



Die Herren 40 spielten auswärts beim TC SW Budberg (Sonntag, 16:00). Kurzfristig musste die Aufstellung noch gändert werden - Es spielten Jürgen Leffers, Michael van Haag, Ralf Stieglitz und Volker Palm; in einer kleinen, alten und ziemlich kalten Halle verloren die 4 ihr Match 1:5:

  • Im 1. Einzel spielte Jürgen Leffers ein gutes Match gegen einen hoeher eingestuften Gegner: Es entwickelte sich ein Match auf gutem Niveau, das anfänglich absolut ausgeglichen und spannend verlief - es ging in den Tiebreak, den Jürgen gewinnen konnte. Dann fand der Gegner seine peitschende Vorhand und punktete damit immer oefter, und er konnte den Satz zu null gewinnen. Der anschliessende Champions-Tiebreak war in den ersten Punkten heiss umkämpft, dann ging er aber mit 10:4 an den Gegner. 
  • Michael van Haag war im zweiten Einzel am Start: Sein Gegner hatte früher intensiv Tennis gespielt, dann lange Pause aufgrund einer Schulterverletzung gemacht und war jetzt wieder im Rennen. Wegen der Verletzung spielte er den Aufschlag von unten ! Darauf musste sich Michael erst einstellen, schaffte dies aber schnell, und die beiden lieferten sich im ersten Satz Klasse-Ballwechsel, wobei der Gegner hart und gekonnt die Bälle lang setzte - ein Satz auf wirklich hohem Niveau ! Nach verlorenem ersten Satz (4:6) musste Michael die Ueberlegenheit jedoch anerkennen und verlor den zweiten 0:6
  • Im 3. Einzel trat erstmals in dieser Saison Ralf Stieglitz an; da dies sein erstes Spiel nach langer Wettkampfpause war, brauchte es einige Zeit für ihn, wieder reinzukommen - da war der erste Satz schon mit 0:6 weg . Dafür eine grosse Steigerung im 2. Satz mit zeitweiliger Führung, aber auch dieser ging letztendlich an den Gegner
  • Im 4. Einzel trat Volker Palm an - sein Gegner war hoeher eingestuft, hatte aber auch ein paar Kilo zu viel an Bord ... dies wusste Volker clever auszunutzen, indem er den Gegner laufen liess; dies zeigte Wirkung und der erste Satz ging deutlich an Volker. Im zweiten führte zunächst der Gegner, dies konnte Volker jedoch schnell drehen und gewann ihn 6:2
  • In den Doppeln war nichts mehr zu holen, beide gingen in zwei verloren

 

Michael van Haag und Ralf Stieglitzy nach ihrem Match im Doppel
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Spiele am Wochenende

1. Februar

An diesem Wochenende greifen wieder 2 Mannschaften ins Spielgeschehen ein:

  • die Damen 30 spielen zu Hause gegen Rumeln-Kaldenhausen
  • die Herren 40 spielen auswärts beim TC SW Budberg (Sonntag, 16:00). Antreten werden Udo Blumenkamp, Dietmar Hannen, Jürgen Leffers und Michael van Haag

 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Info's für die Saison

28. Januar 2014

Die neue Saison steht vor der Tür ! Es gibt eine wichtige Änderung, die Ihr bei der Aufstellung von Euren Mannschaften berücksichtigen könnt: 

 

In der neuen Wettspielordnung http://www.tvn-tennis.de/sport/statuten-sport/wettspielordnung-2014/  (oder zum Download hier) unter § 12 Mannschaftsmeldungen Punkt 8 ist es nun erlaubt,  die Reihenfolge der Spieler mit den LKs 20 bis 23 unabhängig ihrer LK in der Mannschaft aufzustellen. Nicht betroffen sind die LKs 1 bis 19. Also Spieler von 1-19 müssen wie bisher der LK nach aufgestellt werden und danach können die Positionen unabhängig der LK´s belegt werden. Somit kann auch ein Spieler mit LK 23 vor einem Spieler mit einer LK 20 stehen. 

 

Es werden wieder 16 Medenmannschaften an den Start gehen: Die bisherigen Herren 65 werden jetzt bei den Herren 70 antreten, und die Herren 50 treten im Sommer erstmals in der Niederrheinliga an. 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Herren 50 mit erstem Sieg !

27. Januar 2014

Die Herren 50 haben ihren ersten Sieg eingefahren ! Beim Tabellenletzten Wuppertal gewannen sie 4:2; damit haben sie sich den Klassenerhalt gesichert, da der CSV jetzt mit 3 Punkten vor den punktlosen Wuppertalern liegt, bei noch einem ausstehenden Spiel.

 

In 3 Einzeln gingen Marathoner als Sieger vom Platz: Ralf Balve, Ralph Achenbach und Rüdiger Weiss gewannen ihre Spiele, während Detlef Pennewitz knapp im Champions-Tiebreak verlor. Damit stand es nach den Einzeln 3:1, die Doppel wurden nicht mehr gespielt und 1:1 gewertet.

 

Glückwunsch, Männer, und auf ein weiteres Jahr in der Niederrheinliga !

 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Neu: Föhn´s in den Umkleidekabinen !

26. Januar 2014

In Vorbereitung auf die neue Saison: Jetzt gibt es in jeder Umkleidekabine in unserem Clubhaus einen Föhn ! Dirk Jung (spielt in der Herren 40/1) hatte die großartige Idee, 2x einen Föhn zu sponsern. Diese wurden am Wochenende von Hans Strasser, Maximilian (der Sohn von Dirk) sowie Dirk installiert. 

Dirk, vielen, vielen Dank, super !

 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Am Wochenende nur die Herren 50 auf dem Platz

23. Januar 2014

Nachdem am letzten Wochenende fast alle Medenmannschaften Spiele austrugen, sind an diesem Wochenende nur die Herren 50 im Einsatz: Sie spielen am Samstag Nachmittag in Wuppertal gegen GW Wuppertal; beide Mannschaften stehen am Tabellenende, Wuppertal hat noch keinen Punkt, waehrend der CSV mit einem Punkt davor steht. Damit sollten doch die Chancen hoch sein, den ersten Sieg einzufahren !

 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Herren 40 holen ersten Punkt, 1. Damen spielen ebenfalls unentschieden

20 Januar 2014

Im Heimspiel, das in St. Hubert ausgetragen wurde, holten die Herren 40 mit einem 3:3 ihren ersten Punkt gegen TC Rheindahlen ! Die Punkte wurden durch Thomas Janelt, Dirk Jung sowie ein Doppel eingefahren.

Die Spiele im Einzelnen:

  • Max Frieling spielte im Spitzeneinzel zunächst dominant; er hatte aufgrund seiner "Waffe", dem Aufschlag, seinen Gegner deutlich im Griff und gewann den ersten Satz 6:3. Dann stellte sich der Gegner langsam darauf ein, der 1. Aufschlag kam nicht mehr, und das Spiel drehte sich. Im Champions-Tiebreak wechselte die Führung ständig, dann vergab Max 2 Matchbälle, bevor sein Gegner das Spiel mit seinem ersten Matchball zumachte. Spannendes und tolles Spiel, Max !
  • Jürgen Leffers stand auf verlorenem Posten und hatte keine Chance: Ein absolut sicheres Spiel des Gegner stand eine zu hohe Fehlerquote gegenüber, so daß trotz mehrmaligem Einstandes letztendlich ein deutliches 3:6, 0:6 zustande kam
  • Thomas Janelt dominierte sein Gegner klar und deutlich; im 2. Satz mußte er ein wenig mehr arbeiten, ließ aber nichts anbrennen und siegte 6:3, 6:4
  • Dirk Jung hatte ebenfalls keine große Mühe mit seinem Gegner; er erkannte die läuferischen Defizite des Rheindahleners und nutzte diese gekonnt aus - dies resultierte dann in ein 6:3, 6:2
  • das Doppel Thomas Janelt und Udo Blumenkamp konnte ihr Spiel deutlich gewinnen mit 6:0, 6:3, während Max und Dirk in den Champions-Tiebreak mussten und diesen leider verloren ... 
Max in seinem Einzel, gecoacht von Udo

 

Desweiteren spielten:

  • Die Damen 30 verloren nach teilweise langen und packenden Spielen gegen DJK Holzbuettgen 1:5 - Franziska Stöcker holte den einzigen Punkt im Match-Tiebreak, Simone Lommel ging ebenfalls in den 3. Satz, verlor diesen aber leider. Angela Grimm lieferte sich ein grossartiges Duell mit ihrer Gegnerin, mit auf beiden Seiten wuchtigen Schlaegen, verlor jedoch in 2 Saetzen. Claudia Blumenkamp spielte ebenfalls ein beherztes Match, die meisten der sehr langen Ballwechsel gewann aber die Kontrahentin, die damit in zwei gewann. Beide Doppel gingen jeweils an Holzbuettgen. 
  • Die 1. Herren hatten gegen den TC GW Neuss keine Chance und verloren 0:6:
    Tim Cremer verlor 0:6, 0:6
    Marcel Voss verlor 0:6, 4:6
    Niklas Friedrich verlor 1:6, 2:6
    Franco Lettieri verlor 1:6, 2:6
    Beide Doppel gingen in jeweils 2 Sätzen an den Gegner. 
  • Die 1. Damen holten mit einem 3:3 gegen den TC RW Grevenbroich einen Punkt. Die Spiele:
    Anica Blumenkamp gewann 6:1, 6:4
    Lara Blumenkamp verlor 1:6, 6:2, 6:7
    Kathrin Meier gewann 3:6, 6:4, 7:6
    Franziska Schmeink verlor 1:6, 0:6
    Anica und Franziska verloren ihr Doppel, während Lara und Kathrin ihr Doppel gewannen. Damit stehen die 1. Damen mit 2 Punkten an 5. Stelle in ihrer Gruppe (bei 7 Mannschaften). 
  • Die Herren 30 verloren gegen den TV Vennikel 1:5:
    Michael Puts verlor 3:6, 4:6
    Roland Gerarts verlor 6:7, 2:6
    Stefan Gerarts verlor 1:6, 2:6
    Matthias Peters verlor 4:6, 4:6
    Michael/Matthias verloren ihr Doppel, während Roland/Stefan gewannen. 
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

LK-Turniere in der Nähe

18. Januar 2014

Diejenigen, die gerne LK-Turniere spielen, sollten sich 2 Turniere in der Nähe vormerken:

  • In der Halle in St. Hubert findet einmal pro Monat ein LK-Turnier statt. Das nächste Turnier ist nächstes Wochenenende 25/26.1; angeboten werden Spiele bei den Damen offen, 30, 40, 50, 60, Herren offen, 30, 40, 50, 60 sowie Jugend MU14, 16 und WU 14,16. Ausrichter ist Jürgen Lutter.
    Anmeldung hier. Weitere Informationen: 

 

  • Der TV Gustorf in Mönchengladbach richtet ebenfalls eine Serie von LK-Turnieren als Tagesturnier aus. Die nächste Gelegenheit ist am 8.2 für Damen offen/30, 40/50 und Herren offen/30, 40, 50/60. Anmeldung und weitere Infos hier

 

   +++ Sportnachrichten +++ Sportnachrichten +++ Sportnachrichten +++   

Australian Open - Night 13 Highlights (Finale Damen/Doppel/Junioren)

Australian Open - Highlights Finale Wawrinka - Nadal

   +++ Sportnachrichten +++ Sportnachrichten +++ Sportnachrichten +++   

So geht's zu bei den Oldies

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Volles Medenspiel-Programm am Wochenende

16. Januar 2014

Fast alle Mannschaften sind am Wochenende im Einsatz - nur die Herren 50 pausieren, da sie bereits am letzten Wochenende ihr erstes Spiel in 2014 hatten.

 

Hier die Spiele im Überblick (alles Heimspiele !):

1. Damen - Sa Nachmittag (18.1): CSV-RW Grevenbroich

Damen30 - Sa Nachmittag (18.1): CSV-DJK Holzbüttgen

1. Herren - So Vormittag (19.1): CSV-TC GW Neuss

Herren 30 - So Vormittag (19.1): CSV - TV Vennikel

Herren 40 - So nachmittag (19.1): CSV - TC Rheindalen (spielt findet in St. Hubert statt; antreten werden Max Frieling, Jürgen Leffers, Thomas Janelt, Dirk Jung sowie Udo Blumenkamp im Doppel)

 

Allen Mannschaften viel Erfolg !

   +++ Sportnachrichten +++ Sportnachrichten +++ Sportnachrichten +++   

Die laufen auch bei 40 Grad ...

16 Januar 2014

2. Runde Australian Open. Gasquet gewann 7:6, 6:4, 6:4.

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Herren 50 verlieren

12. Januar 2014

Die Herren 50 haben am Samstag ihr Spiel gegen BW Issum verloren. Nach den Einzeln stand es 2:2, die Punkte holten Ralph Achenbach und Rüdiger Weiß. Leider gingen danach die Doppel verloren, so daß es am Ende 2:4 stand.

 

Die Spiele:

Ralf Balve verlor 2;6, 1:6

Karl-Heinz Ernst verlor 6:7, 1:6

Ralf Achenbach gewann 4:6, 6:4, 7:6

Rüdiger Weiß gewann 6:2, 6:2

R. Balve/H.J. Mäcker verloren 2:6, 3:6

K.H. Enrst/R. Achenbach verloren 2:6, 4:6

 

Damit steht die Mannschaft des CSV nach 3 gespielten Spielen mit einem gewonnen Punkt auf dem vorletztem Platz. Die nächste Gelegenheit Punkte zu holen gibt es in 2 Wochen am 25.1 in Wuppertal. 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Herren 50 am Wochenende im Einsatz

10. Januar 2014

Am Wochenende ist nur eine Winter-Medenmannschaft im Einsatz: Die Herren 50 werden versuchen, den ersten Sieg einzufahren, um mit dem Abstieg nichts zu tun zu haben. Sie spielen am Samstag nachmittag (11.1) gegen BW Issum, Horkesgath Halle. CSV hat bisher einen Punkt eingespielt, BW Issum steht mit einem Sieg auf dem Konto einen Punkt davor.

 

Sa 11.1 nachmittag: CSV - BW Issum, Halle Horkesgath

   +++ Sportnachrichten +++ Sportnachrichten +++ Sportnachrichten +++   

A. Kerber verliert Finale

10. Januar 2014

Angie Kerber hat ihr Finale nach einem knappen Match verloren. Damit bleibt sie bei 4 Siegen auf der ATP-Tour. Highlights:

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

10. Januar 2014

Hier wollen wir mal schauen, wie die Besucher dieser Webseite den Ausgang der Australian Open vorhersagen ...

   +++ Sportnachrichten +++ Sportnachrichten +++ Sportnachrichten +++   

Video T. Hitzlsperger zu seinem Coming-Out

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

"Deutschland spielt Tennis" am 26+27. April

5. Januar 2014 

Info from DTB:

Hamburg – Die Tennisplätze winterfest gemacht, die Hallenschuhe geputzt und das Nikolausturnier geplant?  Wunderbar! Aber dennoch freuen wir uns alle doch jetzt schon darauf, wieder an der frischen Luft den Schläger zu schwingen. Auch 2014 wollen wir wieder gemeinsam in die Sommersaison starten: Am 26. und 27. April mit „Deutschland spielt Tennis!“. Mehr Info´s unter www.deutschlandspielttennis.de

 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Statistik der Webseite in 2013

4. Januar 2014

Hier einige Statistiken und Analysen über die Nutzung dieser Webseite im Jahre 2013:

  • die überarbeitete Webseite ging am 18. Juli "live"
  • zwischen dem 18. Juli und dem 31. Dezember 2013 waren 21927 Besucher auf der Seite
  • dies entspricht knapp 4000 Besucher pro Monat oder ca 130 Besucher pro Tag
  • zunächst gingen wir mit einer neuen Adresse in Netz, hier hatten wir ca 50 "Klicks" pro Tag; Anfang September wurde dann diese Seite wieder auf die ursprüngliche Adresse umgestellt, und die Anzahl ging signifikant in die Höhe, mit im Durchschnitt zwischen 150 und 200 "Klicks"
  • die durchschnittliche Verweildauer eines Besuchers beträgt ca 1 Minute
  • 50% aller Besucher schauen sich eine Seite an (die Startseite), während 50% der Besucher sich zu anderen Seiten durchklicken
  • ungefähr 2 Besucher pro Tag kommen über Google auf unsere Seite

Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder auch konstruktive Kritik sind jederzeit willkommen ! Bitte das Kontaktformular (hier) ausfüllen und abschicken, oder unten den Chatroom nutzen, danke !

 

 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Der Roger kann's ...

4. Januar 2014 

Roger Federer als echter "Schnibbelkünstler" beim Smash... - aufgenommen diese Woche beim Turnier in Brisbane:

 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Silvesterparty im André's

4. Januar 2014

Mit einer fröhlichen und unterhaltsamen Silvesterparty wurde das Jahr 2013 abgeschlossen. Im vollen Clubheim ließen es die Clubmitglieder/innen im André's krachen - eine rundum gelungene Veranstaltung, wie unten aus den Bildern unschwer zu  erkennen !

Und damit ein großes "Danke Schön" an André für ein gelungenes erstes Jahr !!!

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Der CSV Marathon wünscht ein Frohes Neues Jahr - und eine erfolgreiche, ereignisreiche und verletzungsfreie Saison 2014 !

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Mannschaften Winterrunde

19. Oktober 2013

6 Mannschaften haben sich für die Winterrunde gemeldet:

 

 

Alle Spieltermine könnt Ihr unter dem folgenden Link einsehen:

http://www.tvn-tennis.de/sport/mannschaftsspiele/verband-und-bezirke/winter-2014/

 

 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   
+++ Termine +++ Termine +++

in rot: Marathon-Events

 

27/28. Okt

Beginn der Winter-Medenspielsaison

 

 

LK Turniere in der Nähe

15/16. Dez

2. LK Turnier des St. Hubert Circuits. Anmeldung bei TVpro-online.de

 

22/23. Dez

1. X-mas-Turnier des GW St. Tönis.

Anmeldung hier.

 

5/6. Jan

Gute-Vorsätze-Turnier 2019 des GW St. Tönis. Anmeldung hier.

 

12/13. Jan

3. LK Turnier des St. Hubert Circuits. Anmeldung bei TVpro-online.de

 

9/10. Feb

4. LK Turnier des St. Hubert Circuits. Anmeldung bei TVpro-online.de

 

2-4. März

6. Hallen-LK-Turnier 2019 - Karnevals-Turnier. Anmeldung hier.

 

9./10. März

5. LK Turnier des St. Hubert Circuits. Anmeldung bei TVpro-online.de

 

      +++ Tennisnachrichten +++

Hier die neuesten Ergebnisse von ATP Turnieren im Liveticker:

 

http://www.tennis-liveticker.de/

 

      +++ Tennisnachrichten +++
        +++ CSV auf Facebook +++ 

CSV Tennis Facebook-Seite (klick auf Bild)

 

        +++ CSV auf Facebook +++ 
"André's" Informationen

Das Clubhaus hat seit Mitte Oktober den Sommerbetrieb eingestellt - geöffnet ist über den Winter jeden Mittwoch ! Für Veranstaltungen, Parties usw bitte Andre direkt ansprechen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wetter

Kann man in den nächsten Tagen draußen Sport treiben ?

WetterOnline
Das Wetter für
Krefeld
mehr auf wetteronline.de

Für Regenvorhersage auf Karte klicken.

Seitenaufrufe im November:

Seitenaufrufe im Jahr 2018:

Seienaufrufe seit Juli 2013: