+++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Ergebnisse der Jugendspiele

15. Juni

Unsere beiden Jugendmannschaften waren diese Woche im Einsatz:

Die Juniorinnen 15 spielen in einer Spielgemeinschaft mit dem CTC - sie schlugen den TV Vorst mit 5:1. Pravena Mathanasivan und Lina Bukrous haben sowohl ihre Einzel als auch das gemeinsame Doppel glatt in 2 Sätzen gewonnen. Die beiden CTC Spielerinnen gewannen auch ihr Doppel und ein Einzel, damit stand der Sieg fest.

Die U15 spielte ihr Lokalderby gegen den Hülser SV und konnte sich 5:1 durchsetzen: Bastian Lommel, Aminarya Mofidi, Ediz Gasparic und Paul Kothe konnten ihre Einzel glatt in 2 Sätzen gewinnen. Auch das Doppel Bastian/Aminarya gewann, nur Ediz/Michail Aidonopoulos mußte eine Niederlage einstecken.

Im Nachholspiel gegen Grün-Weiß-Grün konnten sich die Jungs am Freitag dann mit 4:2 durchsetzen: In der gleichen Aufstellung gewannen Bastian, Ediz (im CT) und Michail (auch im CT), Amin verlor sein Einzel. Im Doppel verloren Bastian/Amin, das Doppel 2 Ediz/Paul gewann jedoch. Am nächsten Montag geht es direkt weiter mit einem Spiel in Fischeln.

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

7 Spiele am Wochenende 15/16. Juni

14. Juni

Die Medenspielrunde geht in die Endphase, Anfang Juli wird sie beendet sein. An diesem Wochenende sind 7 Teams im Einsatz - die Damen 55 kämpfen jetzt in der Niedrrheinliga um die Meisterschaft und sind im Spiel gegen Büderich zum ersten Male Favorit. Die Herren 60/1 haben ein Spitzenspiel: im Duell gegen die ebenfalls verlustpunktfreie SG Kaarst hat der Sieger den Aufstieg bereits sicher !

Alle Spiele:

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Do und Fr Jugendmedenspiele

12. Juni

Am Donnerstag und am Freitag werden unsere weibliche und männliche Jugend jeweils ein Medenspiel austragen: Los geht es jeweils um 16:00, dafür werden die Plätze 1 bis 4 reserviert.

Bitte für den Donnerstag beachten: Ab 18:00 sind 6 Plätze für die Mannschaftstrainings reserviert. Hinzu kommen dann noch die beiden laufenden  Doppelspiele des Medenspiels - es werden also alle Plätze belegt sein, so daß ein freies Spielen um diese Uhrzeit nicht möglich sein wird. 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Ralf Balve Vize-Bezirksmeister !

11. Juni

Ein tolles Turnier spielte Ralf Balve bei den Bezirksmeisterschaften, der mit LK 9 an Nr. 3 bei den Herren 55 gesetzt war: Nach einem Freilos in der 1. Runde schlug er Jörg Ache, LK 12, um dann gegen Thomas Engels von BW Krefeld zu gewinnen (T. Engels gab im 2. Satz auf) - im Endspiel traf er dann auf den an 1 gesetzten Horst Starsetzki, Regionalliga Spieler von BW Krefeld mit LK 6: Diesem unterlag er dann mit 1:6, 4:6.

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Anmeldung zum LK-Turnier läuft ...

10. Juni

Seit Ende der letzten Woche ist die Anmeldung zum 9. Krefelder LK-Turnier möglich, daß vom 8-14. Juli auf den Anlagen des CSV Marathon und des Hülser SV statt findet - es werden wiederum rund 160 Teilnehmer/innen erwartet !

Bei den Konkurrenzen hat sich gegenüber den letzten Jahren etwas verändert: Es gibt jetzt auch eine Herren 45 und eine Herren 55.

 

Anmelden kann man sich über 2 Wege:

  • entweder über diesen Link zum Portal tvpro-online
  • oder hier via dem Anmeldeformular auf dieser Webseite. 

Weiterhin findet sich hier unten die Ausschreibung sowie das Plakat mit der Übersicht über alles Wissenwertes.

Die Teilnahmegebühr beträgt 25 € plus 5€ DTB Entgelt, also 30 Euro; bitte die Teilnahmegebühr mit der Anmeldung auf IBAN DE19 3205 0000 0062 0015 24 überweisen.

Ausschreibung LK Turnier 2019.docx
Microsoft Word-Dokument [16.2 KB]
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Anmeldung zur Clubmeisterschaft ab sofort möglich

10. Juni

Die Clubmeisterschaften werden dieses Jahr zusammen mit 4 Vereinen organisiert: Wie bisher nehmen CSV Marathon, St. Tönis und Hüls teil, neu dazu kommt der TC Forstwald.

Die Formate sind wie folgt:

  • die Einzel werden zunächst in Gruppenspielen los, damit jeder mehrere Spiele absolvieren kann. Die beiden ersten einer jeden Gruppe spielen dann in einer KO Runde den Sieger aus. Los gehts am 15. Juli, die Endspiele sind am 14/15 Sept in Hüls
  • die Doppel wird an einem Wochenende ausgetragen, um dieses zu einem Event wachsen zu lassen und das komplizierte Absprechen auf einen Termin bei 4 Leuten zu umgehen. Der Termin ist auf den 17/18. August festgelegt; der Ort wird in Abhängigkeit der Anmeldungen bestimmt werden.
  • ebenso werden die Mixed-Konkurrenzen an einem Wochenende ausgespielt - hier ist der Termin das Wochenende 21/22. September. Auch hier wird der Ort in Abhängigkeit von den Anmeldungen festgelegt.

Die Anmeldung läuft über TVpro-online; hier der Link. Die PIN lautet 1022. Alle weiteren Details finden sich hier in der Ausschreibung:

Tennis_CM19_Ausschreibung final Juni 201[...]
Microsoft Word-Dokument [64.4 KB]
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Doch Mixed-Spiele ...

10. Juni

Einige Mitglieder trotzten dem ausgefallenen Mixed-Turnier und verabredeten sich so, um Mixed zu spielen ...Das taten sie dann auf dem Platz und verlängerten den Pfingstsonntag anschließend auf der Terrassee des Clubhauses ...

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Mixed Turnier fällt aus

7. Juni

Da an diesem Pfingstwochenende die meisten unterwegs sind und es daher kaum Anmeldungen zum Mixed Turnier gab, wird dieses abgesagt und fällt daher aus - ein neuer Termin ist in der Überlegung.

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Bezirksmeisterschaften in Endphase

7. Juni

Die BZM gehen in die Endphase - am Samstag stehen die Halbfinalspiele an: 15 Spiele werden bei uns auf der Anlage ausgetragen, je 5 Spiele um 10:00, 12:00 und 14:00. Die Endspiele finden am Sonntag in Hüls statt.

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Neue Mitarbeiter für die Außenanlagen

7. Juni

Zwei neue Mitarbeiter werden ab sofort unsere Außenanlagen pflegen: Paul Zeetsen (links) und Claudio Schroeder haben bereits die ersten Tage hinter sich und werden täglich auf der Anlage sein. Angeleitet werden sie von George Münchau.

Hervorgehoben sei auch, daß es zahlreiche freiwillige Helfer gibt, die sich liebevoll um bestimmte Beete auf der Anlage kümmern - dafür ein großes Danke schön !

Christa Wulff kümmert sich Jahr und Tag um dieses Beet.

 

Das Beet vorm Clubhaus wird von Brigitte und Karlfried Stapelmann auf Vordermann gehalten; die Blumenkästen auf der Terrasse werden vom Team Andre gehegt und gepflegt.

 

 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Ergebnisse der Spiele am 1/2. Juni

3. Juni

Hier die Ergebnisse der Medenspiele der Marathon Teams, die an diesem Wochenende bei super Wetter ausgetragen wurden:

  • Im dritten Spiel musste die 1. Damen gegen den absoluten Spitzenreiter SC Bayer Uerdingen - wie erwartet - eine Niederlage hinnehmen. Das Team der Uerdinger hat vier Spielerinnen von OTC übernommen, die im vergangenen Jahr BKA spielten. Wenn auch knapp unterlagen dann aber Chiara Visiello und Anna Lempa der sehr seltsamen Spielweise der LK-besseren Gegnerinnen, in den anderen Einzeln hatten Olivia Szpak, Luana Visiello, Connie Gathmann und Evelyn Lempa keine Chance. In den Doppeln haben sich Chiara und Anna, trotz unglaublichen Kampfgeistes mit 3:6, 5:7 geschlagen geben müssen, Olivia und Luana hatten auch hier keine Chance. Das dritte Doppel musste abgetreten werden. Schade 0:9, aber dennoch behauptet die Mannschaft den 2. Platz in der BKC!
  • die Herren 55/1 erzielten in der 1. Verbandsliga mit 5:4 über TC Waldhof einen knappen Sieg, die für den Gegner die erste Niederlage bedeutete: In den Einzeln stand es nach Siegen von Ralf Balve, Rolf Klein und Helmut Cronenberg 3:3, da Armin Biermann, Rüdiger Weiß (im CT) und Franz Campara (auch im CT) verloren. Durch die Siege im Doppel durch Ralf/Rolf und Rüdiger/Helmut stand am Ende das 5:4. Damit ist das Team vor dem letzten Spieltag Tabellenführer - ein Siegim letzten Spiel gegen den Tabellenzweiten Grefrath würde den Aufstieg bringen !
  • die Damen 55 setzen ihren Überraschungsdurchmarch durch die Niederrheinliga fort ... An diesem Wochenende gelang ein 8:1 beim Unterbacher TC, der den 5. Sieg am 5. Spieltag bedeutet ! Erfolgreich waren Angela Tomic, Hildegard Frauenrath (im CT), Birgit Schlagregen, Christiane Bayer und Romina Eicker (im CT), lediglich Ulrike Theil verlor an eins. Zudem wurden alle 3 Doppel gewonnen ! Natürlich ist man Tabellenführer, zusammen mit Heißen Mühlheim, auf die man am letzten Spieltag trifft. 
  • die Herren 55/2 trafen im Lokalderby auf den Hülser SV, hatten aber keine Chance und unterlagen mit 1:8: Bereits nach den Einzeln stand es 0:6 nach Niederlagen von Norbert Hotes, Heinz Joosten, Herbert Quandt, Uwe Berns, Rolf Hexges und Franz Althaus. Die Doppel wurden nicht mehr gespielt und 1:2 gewertet.
  • die Herren 40 traten beim Neersener TB an und unterlagen mit 3:6: In den Einzeln gewannen Jürgen Leffers und Thomas Janelt, während Max Frieling, Ralph Hesper (im CT), Christian Preisigke (im CT) und Lutz Kinschert unterlagen. Den 3. Punkt holte das Doppel Thomas/Lutz. Damit liegt man derzeit im Mittelfeld der Tabelle.
  • die Damen 50/2 ließen ihren Gegnerinnen keine Chance und gewannen alle Spiele: Claudia Blumenkamp, Romina Eicker, Petra Klein, Doris Schmeink, Conny Gathmann und Claudia Barten sorgten für ein 6:0, anschließend feierte man noch 3 Doppelerfolge, Endstand damit 9:0. Das bedeutet die Tabellenführung nach 3 Siegen in 3 Spielen !
  • Auch die Herren 50/1 kamen gegen den Korschenbroicher TC zu einem deutlichen Erfolg: Der Gegner war mit nur 5 Spielern angetreten, am Ende stand ein 7:2: Stefan Cousin, Holger Speuser, Michael v. Haag, Volker Palm und Jürgen Manthey (mit 11:9 im CT) siegten zumeist deutlich in den Einzeln; beide Doppel wurden dann knapp jeweils im CT verloren.
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Spiele am 1/2. Juni

31. Mai

Auch an diesem Wochenende sind wieder viele Teams unseres Vereins im Wettkampfmodus; hier der Überblick:

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Bezirksmeisterschaften

30. Mai

Am Montag beginnen die Bezirksmeisterschaften - sie find bei 3 Vereinen statt: St Tönis, Hüls und bei uns. Für die Spiele sind die Plätze 1, 2,3,4 sowie der T-Platz reserviert. Der sich tagtägliche ändernde Zeitplan ist hier einsehbar - die Spiele starten zwischen 15:00 und 17:00. Am Montag spielen vom CSV Marathon Anica Blumenkamp, Anna Lempa und Chiara Viesiello.

Die Platzeinteilung für das Training der Mannschaften gilt diese Woche nicht, Plätze können dafür nicht im voraus reserviert werden. Eine Reservierung ist wie bei Einzelspielern möglich - wer auf der Anlage ist, kann reservieren. Im Link oben kann man sehen, wie viele Plätze am jeweiligen Tag tatsächlich für die BZM benötigt werden. 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Landtagsabgeordnete zu Gast

30. Mai

Am Dienstag war die Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann mit ihrem Büroleiter zu Besuch bei uns auf der Anlage. Aufhänger war das im Oktober von der Landesregierung groß angekündigte Förderprogramm "Moderne Sportstätten 2022" - wir wollten ausloten, inwieweit unser Tennisverein daran partizipieren kann. Leider wurde bestätigt, daß es bis heute immer noch keine Details über Förderrichtlinien, potentielle Fördergelder  pro Verein oder Region usw gibt - dies soll erst im Sommer konkretisiert werden. 

Begeistert zeigte sie sich über den Aufbau der Inklusionsgruppe - sie wird das in Krefeld in ihren Gesprächen mit Institutionen und Organisationen weiter tragen.

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Special Olympics schickt T-Shirts !

27. Mai

Special Olympics, die weltweit größte Sportorganisation für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung, hat zum Start unserer Inklusionsgruppe T-Shirts geschickt - die wurden natürlich beim 2. Training begeistert in Empfang genommen und genutzt. Vielen Dank an Special Olympics NRW !

 

Und hier einige Eindrücke vom Training:

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Ergebnisse der Spiele vom 25/26. Mai 

27. Mai

11 Mannschaften haben am letzten Wochenende ihre Spiele ausgetragen, hier die Ergebnisse:

  • die Damen 50 mußten gegen die TG Willich mit 3:6 eine Niederlage hinnehmen: Christel Manthey und Barbara Warken siegten in ihren Einzeln, während Christa Wulff, Ines Leffers (mit 7:10 im CT), Ulla Mäcker (mit 3:10 im CT) und Elke Pust verloren. Den 3. Punkt holte das Doppel Ulla/Monika Voss.
  • die Herren 50/2 setzten sich bei TC BW Neuss mit 5:4 durch: Friedhelm Zimmermann, Frank Niers, Matthias Kickel und Uwe Beckers sorgten für eine 4:2 Führung; da beim Gegner nur 5 Spieler zum Doppel antraten, war der Sieg unter Dach und Fach. Die anderen beiden Doppel gingen verloren. 2 Spiele, 2 Siege - das Ziel Aufstieg ist im Visier.
  • die Herren 40 verloren gegen TC Willich-Anrath knapp mit 4:5: Jürgen Leffers, Christoph Teschner (mit 12:10 im CT) und Thomas Janelt gewannen ihre Spiele, während Max Frieling, Ralph Hesper und Christian Preisigke Niederlagen einstecken mußten. Nachdem das 1. Doppel (Max/Andreas Kleypass) klar verlor und das 2. Doppel (Ralph/Lutz Kinschert) klar gewann, fiel die Entscheidung im 3. Doppel: Thomas/Christoph erreichten den Champions-Tiebreak, lagen hier schon 2:6 zurück, kämpften sich wieder auf 6:6 heran, unterlagen dann aber 6:10. Damit erhielten die Aufstiegshoffnungen einen Dämpfer - nächste Woche geht es zum Favoriten Neersen.
  • die Herren 55/2 unterlagen beim TSV Kaldenkirchen mit 2:7, wobei 4 Spiele erst im CT entschieden wurden: Uwe Friedrich und Uwe Lay siegten mit 10:2 bzw. 10:7 im CT, während Franz Campara, Hans Strasser (mit 7:10), Heinz Joosten und Herbert Quandt verloren. Die Doppel gingen mit 3:0 an Kaldenkirchen.
  • die Herren 60/1 gewannen ihr Auswärtsspiel beim TSV Meerbusch mit 6:3: Nach den Einzeln stand es, durch Siege von Günter Hose, Hans Strasser und Manfred Rinneberg sowie Niederlagen von Manfred Niegemann, Heinz Kühne und Dietmar Ludwig, 3:3 - danach gelang es, alle 3 Doppel zu gewinnen, 2 davon im Champions-Tiebreak !
  • die Herren 55/1 konnten sich in ihrem Spiel beim TSV Bocholt mit 6:3 durchsetzen: Ralf Balve, Armin Biermann (durch Aufgabe des Gegners), Rüdiger Weiß und Rolf Klein sorgten für ein 4:2 nach den Einzeln (Uwe Friedrich und Helmut Cronenberg verloren knapp im CT), anschließend machten die Doppel Rolf/Achim Mäcker und Rüdiger/Helmut den Sieg klar.
  • Überragend die Damen 55 in der Niederrheinliga: Mit dem 5:4 beim Baumberger TC gelang bereits der 4. Sieg im 4. Spiel ! Hildegard Frauenrath, Birgit Schlagregen und Christiane Bayer holten die Einzelpunkte (Ulrike Theil, Marion Winzen, und Angela Tomic unterlagen), die Doppel Angela/Hildegard und Marion/Birgit holten die Punkte 4 und 5. Damit ist der Klassenerhalt bereits nach 4 Spieltagen gesichert und als verlustpunktfreier Tabellenführer (zusammen mit Mühlheim) kann man sich jetzt neue Ziele stecken ...
  • die Damen 50/2 landeten mit 8:1 einen klaren Sieg im Heimspiel gegen TC Weissenberg, wobei 5 Spiele erst im CT entschieden wurden ...: Claudia Blumenkamp (10:8 im CT), Romy Eicker, Petra Klein, Doris Schmeink (10:4 im CT), Conny Gathmann und Angelika Kautz (mit 10:4 im CT) machten eine 6:0 Führung perfekt, zu dem sich dann noch 2 Doppelerfolge gesellten.
  • Zweites Medenspiel, zweiter Sieg für die 1. Damen gegen den TC Moers-Asberg. In den Einzeln haben sich Chiara Visiello, Anna Lempa, Olivia Szpak und Ashley Lempa in 2 Sätzen durchgesetzt, Luana Visiello im CT. Evelyn Lempa konnte sich leider im CT nicht durchsetzen (12:14). Ganz locker wurde der Endstand auf 6:3 erhöht durch einen souveränen Sieg im Doppel mit Chiara und Anna.

Einen Cocktail nahmen die Herren 50/1 zu sich, nachdem sie gegen TV Vennikel knapp mit 5:4 gewonnen hatten: Stefan Cousin, Holger Speuser und Felix Gorissen erspielten ein 3:3 nach den Einzeln; nach dem klaren Doppelsieg von Jürgen Manthey/Werner Pazynsiki machte das Doppel Volker Palm/Godehard Derendorf den Sieg perfekt: Sie siegten mit 15:13 im CT !!!

Nachdem sich die 1. Herren in der Wintersaison dem TC Sevelen noch geschlagen geben musste, gelang am Sonntag ein souveräner 9:0-Auswärtserfolg. Tim Cremer, Frederik Bott, Niklas Friedrich, Hoang Vu und Marvin Schaller reisten für das Spiel extra aus ihren Wohn- u. Studienorten, u.a. erst am Samstagabend aus Berlin, an. Lediglich Jannik Preisigke blieben Reisestrapazen erspart. Nach dem klaren Erfolg nutzte die Mannschaft noch für einige Stunden die Gastfreundschaft der Sevelener aus und verbrachte einen sehr geselligen Sonntag auf der dortigen Anlage bevor sie wieder in alle Himmelsrichtungen aufbrachen und sich bereits auf das gemeinsame Wiedersehen zum nächsten Heimspiel am 16.06. freuen.

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Spiele am Wochenende 25/26. Mai / Fussball im Clubhaus

23. Mai

"High noon" an diesem Wochenende - 11 Mannschaften werden auf dem Platz stehen, um ihre Medenspiele auszutragen. Daher gibt es auch an diesem Samstag wiederum eine "Happy Hour" - zwischen 22 und 23 Uhr wird Andre einige Getränke zu einem reduzierten Preis anbieten; alle auswärts spielenden Teams sind also herzlich eingeladen, nach ihrem Match ins Clubhaus zu kommen und den Sieg zu feiern oder sich über die Niederlage hinweg zu trösten ... und sich mit den anderen Mannschaften über den Spieltag auszutauschen. Zuvor gibt es natürlich auch das DFB Pokalfinale zwischen Bayern und Leipzig auf der Leinwand zu sehen.

Hier alle Spiele im Überblick:

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Ergebnisse der Spiele vom 18/19. Mai

20. Mai

5 Teams waren am vergangenen Wochenende im Einsatz, hier die Ergebnisse:

  • die Damen 55 trugen in der Niederrheinliga eine spannende Begegnung gegen RW Goch aus und konnten sich am Ende mit 5:4 durchsetzen ! Mit den Siegen von Ulrike Theil (mit 11:9 im CT), Angela Tomic, Hildegard Frauenrath und Christiane Bayer stand es 4:2 nach den Einzeln, nur Marion Winzen und Birgit Schlagregen verloren - dann mußte ein Doppelsieg her, und der gelang im 3. Doppel durch Angela/Hildegard. Damit stehen die Damen nach 3 Siegen in 3 Spielen mit an der Tabellenspitze, es sind aber noch 4 Spiele zu spielen ...
  • die Herren 55 mußten ihre erste Niederlage hinnehmen - bei der Tus St. Hubert verlor man knapp mit 4:5, wobei 4 Spiele in den CT gingen, die aber allesamt an St. Hubert gingen ... In den Einzeln siegten Ralph Achenbach, Rüdiger Weiß und Rolf Klein; Ralf Balve und Helmut Cronenberg unterlagen jeweils mit 8:10 im CT, Armin Biermann verlor in 2 Sätzen. In den Doppeln konnten nur Ralph Achenbach/Rüdiger gewinnen, die anderen beiden Doppel wurden mit 7:10 bzw 6:10 im CT verloren.
  • die 1. Herren unterlagen gegen SC Bayer 05 mit 2:7: Nur Niklas Friedrich konnte sein Einzel gewinnen, Max Frieling, Tim Cremer, Hoang Vu (im CT), Marvin Schaller und Jannik Preisigke unterlagen. Den 2. Punkt erspielte das Doppel Tim/Marvin.
  • die Herren 60/2 verloren gegen TC BWG Staelen mit 2:7: Paul Dückers und Manfred Rinneberg gewannen ihre Einzel, während Friedhelm Merkens, Manfred Burckard, Herbert Teichmann und George Münchau Niederlagen einstecken mußten. Anschließend konnte das Team in den Doppeln nichts ausrichten, alle drei gingen verloren.
  • die Damen 50/2 setzten sich knapp mit 5:4 gegen TC Schiefbahn durch: Romina Eicker (mit 11:9 im CT), Petra Klein und Doris Schmeink gewannen ihre Einzel, während Claudia Blumenkamp, Iris Macfalda und Claudia Barten verloren. Die beiden Doppel Claudia/Anja Müller und Romina/Inge Aengenvoort machten den Sieg perfekt.

Die Junioren U15 trugen ihr erstes Medenspiel aus, und gewannen das Lokalderby gegen den CTC mit 5:1 ! Bastian Lommel und Amin Mofidi siegten jeweils im CT, Michail Aidonopoulos und Neuzugang Paul Kothe setzten sich glatt in 2 Sätzen durch. Das Doppel Bastian und Amin erspielten den 5. Punkt, das Doppel Michail/Matthias Szpak verlor knapp im CT - auch Matthias ist dem CSV kürzlich beigetreten und spielte sein 1. Spiel !

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Herren 65 / Spiele am 18/19. Mai

17. Mai

Einige Spieler der Herren 60 treten in dieser Saison zusätzlich bei den Herren 65 an - am letzten Dienstag war das 1. Spiel, und dabei gelang gleich der 1. Sieg gegen die DJK Holzbüttgen: Günter Hose, Heinz Kühne und Friedhelm Mertens (im CT) gewannen ihre Einzel, lediglich Dietmar Ludwig verlor. Die Doppel Günter/Wolfgang Aldrup und Manfred Niegemann/Manfred Rinneberg bauten die Führung zum 5:1 Sieg aus. 

 

Die Medenspielsaison geht in ihr 3. Wochenende - 5 Teams des CSV Marathon spielen, hier der Überblick:

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

1. Inklusionstraining fand am Samstag statt

13. Mai

Am Samstag fand, wie angekündigt, das erste Inklusionstraining statt:

Insgesamt 7 Athleten fanden sich ein - Anica und Felix sorgten für ein tolles Programm, daß mit Begeisterung angenommen und umgesetzt wurde !

Das Training findet ab sofort jeden Samstag zwischen 11:00 und 13:00 statt.

Vincent, Nils, Anica, Robert, Robin, Fred, Stefan, Guido und Felix beim 1. Training
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Einige Infos zur Jugend 

3. Mai

Hier einige Info´s zu den Jugendaktivitäten dieses Jahr:

  • ab diesem Samstag wird von 10-11 Uhr ein zusätzliches Jugendtraining angeboten - alle Kinder und Jugendlichen können teilnehmen, trainiert wird unter der Leitung von Audy. Damit wird allen eine zusätzliche Trainingsstunde offeriert, was auch das Kennenlernen und den Zusammenhalt unter den Jugendlichen fördern wird. 
  • die Jugend-Clubmeisterschaften werden im September statt finden, vom 9. Sept bis zum 20. Sept. Am 20. Sept, einem Freitag, werden die Finalspiele ausgetragen
  • in der ersten und letzten Woche der Sommerferien wird ein Trainingscamp angeboten - alle Info´s dazu hier:

Oder als Download hier:

Tenniscamp 2019.pdf
PDF-Dokument [124.7 KB]
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Clubmeisterschaften

27. April

Die Clubmeisterschaften finden dieses Jahr wiederum zusammen mit St. Tönis und Hüls statt, mit einem veränderten Format:

  • die Einzel werden zunächst in Gruppenspielen los, damit jeder mehrere Spiele absolvieren kann. Die beiden ersten einer jeden Gruppe spielen dann in einer KO Runde den Sieger aus. Los gehts am 15. Juli, die KO Runde ist am 14/15 Sept in Hüls
  • die Doppel wird an einem Wochenende ausgetragen, um dieses zu einem Event wachsen zu lassen und das komplizierte Absprechen auf einen Termin bei 4 Leuten zu umgehen. Der Termin ist auf den 17/18. August festgelegt; der Ort wird in Abhängigkeit der Anmeldungen bestimmt werden.
  • ebenso werden die Mixed-Konkurrenzen an einem Wochenende ausgespielt - hier ist der Termin das Wochenende 21/22. September. Auch hier wird der Ort in Abhängigkeit von den Anmeldungen festgelegt.

Anmelden wird man sich wieder über TVpro-online; alles weiteren Details hier:

Clubmeisterschaften 2019 im neuen Format[...]
Microsoft Word-Dokument [14.2 KB]
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Info´s vom Vergnügungsausschuß

26. April

Gute Neuigkeiten: Kurz nach der Jahreshauptversammlung hat sich ein Vergnügungsausschuß gebildet - er setzt sich aus Katrin und Inge Aengenvoort, Anica und Udo Blumenkamp, Andre Schnock und Jürgen Leffers zusammen.

Der Ausschuß hat seine Arbeit aufgenommen und wird über den Sommer diverse Aktivitäten und Veranstaltungen organisieren (Ideen gibt es genug !) - die ersten Termine stehen:

  • Happy Hour am Abend einiger Medenspielwochenenden
    An den Samstagen, wo viele unserer Teams im Einsatz sind (zu Hause und auswärts), möchten wir zu einem "Happening" animieren, so daß sich viele Mannschaften nach den Spielen im Clubhaus treffen und den Tag zusammen ausklingen lassen. Dazu wird Andre dann eine "Happy Hour" anbieten, in der es zwischen 22 und 23 Uhr gewisse Getränke zu reduzierten Preisen gibt. Die dafür vorgesehenen Termine sind der 4.5, 25.5, 1.6, 29.6 und 6.7. 
  • 9. Juni (Pfingstsonntag): Handicap-Mixed Turnier
    Hier wird Mixed gespielt, allerdings mit gewissen "Handicaps", wie z.B. anstatt Schläger mit einer Bratpfanne den Ball schlagen, oder mit rechts den Schläger und mit links eine halbvollen Gießkanne tragen, oder mit einer Augenklappe spielen, oder mit der falschen Hand die Bälle schlagen, oder oder. Die Mixed-Teams werden zugelost, das Handicap wird zugelost und dann wird auf Zeit Mixed gespielt. Start um 11:00, Finale mit Kaffee und Kuchen am Nachmittag.
  • 7-14. Juli LK-Turnier:  Das 9. LK Turnier mit rund 160 Spielern
  • 13. Juli: Medenabschluß-/LK-Turnier-Party
    Wir feiern den Abschluß der Medensaison und laden dazu auch alle Spieler/innen des LK-Turniers ein. Bestimmte Leistungen während der Medensaison werden mit kleinen Geschenken prämiert wie z. B. die Aufstiegsmannschaften, dem/derjenigen mit den meisten Tiebreaks in der Saison, dem/derjenigen mit der kürzesten Spielzeit, dem/derjenigen mit der längsten Spielzeit, dem/derjenigen mit meisten Doppelsiegen,dem/derjenigen als "Rookie of the year" usw.
  • 26-28. Juli: 1. Novotex-Marathon-Cup
    Mixed-Paare melden sich an; Frau/Mann bilden dann ein Team. Die Teams spielen gegeneinander - zuerst Frau-Frau, Mann-Mann, dann noch ein Mixed. Limitiert durch Zeit. 16 Paare können sich insgesamt anmelden; am Samstag Abend inklusive Essen oder Buffet .
  • 2. August (Freitag): Barbecue Abend
    Lockeres Treffen auf dem Rondell vor dem T-Platz, mit Barbecue und diversen Kaltgetränken. Mit der Möglichkeit, zwischen t-Platz und Platz 1 zu zelten.
  • 10/11. August: 11. Sprenkler - Cup
    Damen-Doppel Turnier. Modus wie letztes Jahr. Neu: Samstag Abend mit Sprenkler-Cup-Buffet.
  • 28. September
    Saisonabschlußparty. Motto und Ablauf werden noch festgelegt.
  • 12. Oktober Fußball-Tennis mit anschließenden Bayrischen Abend
    Bevor die Netze abgebaut werden, spielen wir auf unseren Plätzen Fußball-Tennis. Nachmittags geht es los, anschließend gibt es einen bayrischen Abend im Clubhaus.

 

Weitere Details zu allen Events werden zeitnah folgen. Weitere Ideen wie Scampi-Abend, Skatturnier, Weinprobe, Grünkohlabend usw gibt es, sind aber noch nicht terminiert - die Terminierung aller Events läuft und werden dann in einem Übersichtsflyer, der im Clubhaus ausgelegt werden wird, dargestellt.

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Trainingsplan 2019

11. April

Hier ist die Übersicht über die Platzeinteilung für das Training, daß ab dem 15. April startet und bis zur Ende der Medensaison gilt:

 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Weitere NEWS: Klicke hier

      +++ Tennisnachrichten +++ Tennisnachrichten +++ Tennisnachrichten +++ 

 

DTB-Tennis-Nachrichten auf Twitter:

      +++ Tennisnachrichten +++ Tennisnachrichten +++ Tennisnachrichten +++ 
+++ Termine +++ Termine +++

in rot: Marathon-Events

 

13. Juli

Medenabschlußparty/LK-Turnier Party 

 

8.-14. Juli

LK-Turnier CSV Marathon/Hülser SV. Anmeldung über diese Webseite hier oder über tvpro-online hier.

 

15. Juli

Start der Clubmeisterschaften Einzel. Anmeldung hier.

 

2. August

Barbecue-Abend inkl Zelten

 

10/11. August

11. Sprenkler-Cup - Turnier für Damen-Doppel ab 30 Jahre. Anmeldung hier über die Webseite.

 

17/18. August

Clubmeisterschaften Doppel. Anmeldung hier.

 

24.8 bis 7. Sept

Kreismeisterschaften bei BR Uerdingen und Bayer Uerdingen

 

9.-20. Sept

Clubmeisterschaften Jugend. Finalspiele 20. Sept
 

14/15. Sept

Endspiele CM Einzel in Hüls

 

21/22. Sept

Clubmeisterschaften Mixed. Anmeldung hier.

 

28. Sept

Saisonabschluß mit Oktoberfest

 

12. Okt

Fußball-Tennis mit anschließendem Bayrischen Abend.

 

LK Turniere in der Nähe

 

8-10. Juni

Pfingst-Turnier 2019 St. Tönis. Anmeldung hier

 

19-21. Juli

1. Sommer KO-Turnier TG Willich. Anmeldung hier

 

5-11. August

Sommer Turnier GW St. Tönis. Anmeldung hier.

 

14-15. Sept

Last-Chance Turnier TG Willich. Anmeldung hier

 

18-20. Sept

2. Vormittagsturnier St. Tönis. Anmeldung hier

 

25-27. Sept

3. Vormittagsturnier GW St. Tönis. Anmeldung hier

 

28-29. Sept

Last-Chance Turnier GW St. Tönis. Anmeldung hier.

 

      +++ Tennisnachrichten +++

Hier die neuesten Ergebnisse von ATP Turnieren im Liveticker:

 

http://www.tennis-liveticker.de/

 

      +++ Tennisnachrichten +++
        +++ CSV auf Facebook +++ 

CSV Tennis Facebook-Seite (klick auf Bild)

 

        +++ CSV auf Facebook +++ 
"André's" Informationen

Das Clubhaus ist seit dem 8. April im Sommermodus: Unter der Woche ist es ab dem frühen Nachmittag und am Wochenende ab dem Vormittag geöffnet. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wetter

Kann man in den nächsten Tagen draußen Sport treiben ?

WetterOnline
Das Wetter für
Krefeld
mehr auf wetteronline.de

Für Regenvorhersage auf Karte klicken.

Seitenaufrufe im Juni:

Seitenaufrufe im Jahr 2019:

Seitenaufrufe seit Juli 2013: