+++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Ergebnisse Medenspiele 27/28. Mai

 
27. Mai
Hier die Ergebnisse der Medenspiele des Wochenendes 27/28. Mai:
  • die Herren 60/2 verlieren bei Bayer Uerdingen mit 3:6; die Punkte holten Paul Dueckers und Friedhelm Merkens sowie das Doppel Herbert Teichmann/Paul.
  • die Herren 30 gewinnen mit 5:4 gegen Walbeck. Nach den Einzeln lag man mit 2:4 zurueck, da nur Audy und Christian Zoch gewinnen konnten (Franco Lettieri und Matthias Peters verloren knapp im Chamions-Tiebreak). Im Gegensatz zur Vorwoche, wo alle 3 Doppel verloren gingen, gelang diesmal der Coup und alle 3 Doppel wurden gewonnen und damit der erste Saisonsieg eingefahren !
  • die 1. Herren gewinnen gegen Korschenbroich mit 7:2
  • die Herren 40/1 haben ihr erstes Spiel gewonnen, mit 7:2 gegen TG Brueggen (ein Sieg wurde am gruenen Tisch eingefahren). Nach den Einzelsiegen von Max Frieling, Christian Preisigke, Dirk Jung, Christoph Teschner und Thomas Janelt stand der Gesamtsieg bereits fest - das Doppel Max/Peter Apathy liess auch im Doppel nichts anbrennen, die anderen Doppel wurden nicht gespielt.
  • die Damen 55 gewinnen mit 9:0 auch ihr drittes Spiel und fuehren damit die Tabelle an ! Ulrike Theil, Angela Tomic, Marion Winzen, Hildegard Frauenrath, Gabriele Kaltenmeier sowie Birgit Schlagregen sorgten fuer die Punkte in den Einzel, danach wurden souveraen die Doppel gewonnen.
  • die Herren 60/1 haben beim Aufstiegsfavoriten Moenchengladbach mit 1:8 verloren
  • die Herren 50 traten bei Casino Kempen an - aufgrund des Gewitters konnten die ersten Einzel erst spaet am Vormittag gespielt; nach den Einzeln steht es nach Siegen von Charlie Weise, Juergen Leffers und Rainer Grunenberg 3:3. Die Doppel werden zu einem anderen Termin gespielt.
  • die Herren 55 gewinnen Viktoria Alpen mit 6:3; nach den Einzeln stand es 4:2; Ralf Balve, Ruediger Weiss, Rolf Klein und Helmut Cronenberg gewannen, waehrend Robert Suhrke und Achim Maecker erst im 3. Satz verloren. Die Doppel wurden nicht gespielt und 2:1 gewertet. Damit liegt die Mannschaft verlustpunktfrei an der Tabellenspitze.
  • die Herren 50/2 besiegen Rheindahlen mit 6:3 - Punkte durch Godehard Derendorf, Bernd Wessling, Michael v. Haag und Stefan Cousin. Den Sieg sicherten die Doppel Michael/Juergen Manthey und Stefan/Godi. Dies bedeutet den 4. Sieg im 4. Spiel und damit die Tabellenfuehrung.
  • die Herren 40/2 gewinnen gegen TC Sonsbeck mit 6:3 und fahren damit ihren ersten Saisonsieg ein. Friedhelm Zimmermann, Michael Schmeink, Siggi Lesnik, Matthias Kickel, Juergen Heiss und Frank Niers sorgten fuer eine 6:0 Fuehrung nach den Einzel. Leider gingen dann alle 3 Doppel verloren.
  • Auch die Damen 50 landen ihren ersten Saisonsieg - bei RW Kempen gelang ein 7:2 Sieg.

 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Wasser da - Plätze wieder auf !

26. Mai
Das Problem mit der Pumpe ist behoben ! Die Pumpe wurde ein und ausgebaut - die Pumpe selbst war und ist funktionsfähig, das Problem lag im Zuleitungskabel; da dieses unter Wasser liegt, musste ein spezielles besorgt werden, und dieses stand dann am Freitag Nachmittag zur Verfuegung. 

Tausend Dank an das Team  (siehe Bild unten), das in mehreren Stunden unermüdlich daran gearbeitet hat und für die Behebung gesorgt hat ! Rüdiger hat am Freitag Abend die Plätze kräftig gewässert und gewalzt, Dietmar hatte bereits einen Plan B für die Medenspiele ausgearbeitet, der dann wieder abgesagt werden konnten. Somit sind alle Medenspiele am Wochenende sowie die Bezirksmeisterschaften nächste Woche gesichert.

Das Team, das wieder fuer Wasser sorgte ...
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Medenspiele Wochenende 26/27. Mai

26. Mai
10 Mannschaften spielen an diesem Wochenende:
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Kein Wasser - Plätze gesperrt

26. Mai
Aufgrund eines technischen Problems mit der Wasser-Pumpe können im Moment die Plätze nicht gewässert werden. Damit die Plätze nicht kaputt gehen, sind diese bis auf weiteres gesperrt.

Fachleute sind bereits involviert, einige Mitglieder arbeiten mit Hochdruck daran, das Problem mit den Experten zu lösen - dies scheint etwas komplizierter zu sein, daher ist damit zu rechnen, dass heute nicht mehr gespielt werden kann.

Alles weitere in Kürze auf dieser Webseite.

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Alles zum LK Turnier

25. Mai
Vom 10. bis zum 16. Juli findet wiederum das LK-Turnier statt, jetzt bereits zum 7. Mal ! Amelden kann man sich über TVpro-online oder über diese Webseite hier. Alle relevanten Informationen sind im Plakat enthalten oder können in der Ausschreibung und den LK-Durchführungsbestimmungen eingesehen werden:
2525-8-Ausschreibung_2017.pdf
PDF-Dokument [139.5 KB]
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Ergebnisse der Spiele 20/21. Mai

 
21. Mai
Hier die Ergebnisse der Spiele des Wochenendes 20/21. Mai, soweit sie vorliegen:
  • die 1. Damen gewinnen 5:4:
    Erstmals sind die Damen vollzählig angetreten gegen die Mannschaft von TC Rot-Weiß Vluyn. Larisa Klein, Chiara Visiello, Anna Lempa und Olivia Szpak gewannen in teilweise hart umkämpften Sätzen mit mehreren Tiebreaks und Champions-Tiebreaks ihre Einzel zum Zwischenstand 4:2. In cleverer Taktik (alle drei Doppel in der 7-er Kombination) gewannen Anna und Luana Visiello das dritte Doppel sicher mit 6:0 und 6:4 und konnten somit den Gesamtsieg 5:4 sichern.

  • die Herren 60/1 verlieren gegen HTC SW Neuss mit 2:7: die beiden Punkte wurden durch die Doppel Guenter Hose/Wolfgang Aldrup und Karl-Heinz Noeding/Bernd v. Trebiatowski.
  • die Herren 55/2 gewinnen Duisburg-Homberg mit 5:4 und feiern damit den 2. Saisonsieg.
  • die 1. Herren traten erstmals in kompletter Aufstellung an und gewannen prompt mit 5:4 gegen Bayer Uerdingen
  • die Herren 40/1 verlieren 3:6 beim Duelkener TC: Die Einzelsiege von Dirk Jung sowie Friedhelm Zimmermann und Michael Schmeink (die beide bei den 40/1 aushalfen) reichten nicht, da alle 3 Doppel - wenn auch knapp - verloren gingen.
  • die Damen 50 verloren gegen SG Zons mit 3:6: Siegreich waren Gunhild Heitkamp, Christel Manthey und Ines Leffers, leider gingen auch hier alle Doppel verloren.
  • die Herren 50/2 gewinnen knapp auswärts in Willich mit 5:4. Siege gab es im Einzel durch Michael v. Haag, Stefan Cousin und Godehard Derendorf. Dazu kamen Doppelsiege durch Michael/Jürgen Manthey und Godi/Stefan. 
  • die Herren 60/2 verlieren 3:6 im Forstwald. Die 3 Punkte erspielten Helmut Louven, Manfred Rinneberg und das Doppel Manfred Burckard/Wolfgang Schmidt.
  • die Herren 30 verlieren knapp 4:5 in Frimmersdorf. Nach den Einzeln fürhte man durch die Siege von Roland Gerarts, Franco Lettieri, Frank Lommel und Matthias Peters mit 4:2, dann gingen jedoch alle 3 Doppel verloren - dabei äußerst knapp im 3. Doppel, dass Frank/Matthias erst im 3. Satz mit 10:12 abgeben mussten. 
  • die Damen 55 siegten gegen SG Neukirchen-Huelchrath mit 6:3 - die Punkte sicherten Marion Winzen, Hildegard Frauenrath, Gabrielle Kaltenmeier und Birgit Schlagregen in den Einzeln, dazu kamen 2 Doppelsiege durch Ulrike Theil//Birgit und Marion/Hildegard. Damit liegen die Frauen nach 2 Spieltagen mit 2 Siegen an der Tabellenspitze in der Ersten Verbandsliga.
Huelser und Marathoner nach dem Match
  • Dramatisch ging es bei den Herren 50 im Spiel gegen den Hülser SV zu, der mit 1*LK 13 und 4*LK 15 antrat: Im Spiel an eins musste Ludwig Baumeister aus Hüls bei 5:3 Fuehrung gegen Dietmar Hannen aufgegeben - Zerrung. Charlie Weise führte in seinem Spiel im ersten Satz und gab dann auf - Zerrung. Klaus Müller lag 1:2 zurück und bekam Probleme - Zerrung ! Er spielte jedoch weiter, kämpfte sich wieder heran und verlor dann knapp. Die anderen Spiele liefen "normal", nach den Einzeln stand es durch Siege von Rainer Grunenberg und Jürgen Leffers 3:3. Das Doppel Rainer/Dietmar gewann, das Doppel Udo Blumenkamp/Jürgen verlor, damit 4:4 - die beiden "gezerrten" Klaus und Charlie gingen auf den Platz, obwohl sie kaum laufen konnten ... sie gewannen den 1. Satz, verloren den 2. und holten dann alles aus sich heraus und sicherten mit einem 10:2 im Championstiebreak den Gesamtsieg von 5:4 ! Damit stehen die Herren nach 3 Spieltagen an der Tabellenspitze.
  • Die Damen 40 gewinnen 6:3 gegen Kapellen.  Cornelia Gathmann, Babara Pazynski, Katja Preisigke sorgten fuer ein 3:3 nach den Einzeln - dann wurden alle 3 Doppel gewonnen !
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Medenspiele Wochenende 20/21. Mai

19. Mai
Der 3. Medenspieltag steht an, wiederum sind 12 Mannschaften im Einsatz:
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Anmeldung zur Bezirksmeisterschaften

19. Mai
Die Bezirksmeisterschaften werden vom 29. Mai bis zum 4. Juni bei uns auf der Anlage sowie in Huels gespielt. Die Anmeldefrist wurde bis zum 22. Mai verlaengert; anmelden kann man sich unter www.tennis-web.net .

 

Hier Die Ausschreibung:

Ausschreibung BZM 2017.pdf
PDF-Dokument [2.7 MB]
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Kinder mit Begeisterung dabei

17. Mai
Zahlreiche Kinder und Jugendliche sind in diesem Jahr zu unserem Verein gestossen und sind mit Spass dabei. Zudem trainiert Charlie jede Woche die Kinder der Schul-AG Tennis der Grundschule St. Michael, hier einige Eindruecke:
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Ergebnisse der Medenspiele 13/14. Mai

 
14. Mai
Hier die Ergebnisse der Medenspiele des Wochenendes 13/14. Mai, soweit sie vorliegen:
  • die 1. Damen verloren knapp mit 4:5 gegen die Tennisfreunde Fischeln - hier der Spielbericht:
    Da die auf 1 und 2 gemeldeten Damen nicht dabei waren, konnten nur fünf Mädels gegen die Damen in Fischeln beim TFF antreten. Nach zwei verlorenen Einzeln von Chiara und Luana Visiello haben die drei Zwölfjährigen Anna Lempa, Olivia Szpak und Rebecca Schumann gewonnen und somit den Spielstand auf 3:3 ausgeglichen. Die beiden Doppel wurden in neuer Kombination gespielt: Chiara und Anna haben das erste, Olivia und Rebecca das zweite Doppel bestritten. Letztere haben leider verloren, so das die Niederlage feststand. Auch Chiara und Anna haben den ersten Satz klar mit 2:6 verloren - aber durch den ungetrübten  Kampfgeist der beiden konnten sie sich den 2. Satz mit 7:5 holen  und haben dann die beiden super starken Gegnerinnen eiskalt und völlig verdient im Champions-Tiebreak mit 10:6 in die Knie gezwungen. Unter viel Applaus gingen beide vom Platz! 
  • die Herren 60/1 verlieren in Nuess Holzheim mit 1:8, den Ehrenpunkt holte das Doppel Wolf Petri/K-H Noeding.
  • die Damen 40 koennten beim CHTC nichts ausrichten und verloren 0:9
  • die Herren 30 verloren gegen Solvay Rheinberg knapp mit 4:5 - die Punkte holten Stefan Gerarts, Audy und Matthias Peters sowie das Doppel Matthias/Frank Lommel.
  • die Herren 55/2 gewinnen bei BW Moers mit 7:2
  • die Herren 60/2 verlieren gegen den Neersener TB mit 3:6; die Siege wurden durch Paul Dueckers sowie die Doppel Helmut Louven/Friedhelm Merkens und Paul Dueckers/Herbert Teichmann eingefahren
  • die 1. Herren verlieren zu Hause mit 2:7 gegen TC Rheindalen
  • die Herren 50/2 gewinnen gegen TC Vennikel mit 8:1 - siegreich waren Michael v. Haag, Volker Palm, Stefan Cousin, Godi Derendorf und Werner Pazynski. Zudem wurden alle 3 Doppel gewonnen.
  • die Herren 55 gewinnen ebenfalls glatt mit 8:1 beim Rochusclub: Ralf  Balve, Ralph Achenbach, Ruediger Weiss, Rolf Klein und Achim Maecker sorgten fuer eine 5:1 Fuehrung nach den Einzeln. Anschliessend wurden alle 3 Doppel gewonnen.
  • die Herren 40/1 verlieren knapp mit 4:5 gegen Neersen: In den Einzeln konnten sich Max Frieling und Dirk Jung durchsetzen, dazu gewannen die Doppel Max/Peter Apathy und Ralph Hesper/Christian Preisigke.
  • die Herren 40/2 verlieren deutlich mit 1:8 in Bovert - dabei konnte das Team nur mit 5 Spieler antreten. Kein Einzel konnte gewonnen werden, es ging jedoch eng zu bei den Spielen von Frank Niers und Norbert Langels, die nach 3 Saetzen unterlagen. Den einzigen Punkt holte das Doppel Frank/Matthias Kickel.

Die Herren 50 konnten sich den 2. Saisonsieg sichern, da sie in einem ausgeglichenen Duell knapp mit 5:4 beim TC Giesenkirchen gewinnen konnten: Charlie Weise, Juergen Leffers und Rainer Grunenberg setzten sich in den Einzeln durch - danach wurden 2 Doppel durch Rainer/Dietmar Hannen sowie Charlie/Klaus Mueller gewonnen und somit der Sieg sicher gestellt.

Die Herren 50/2 gewinnen gegen TC Vennikel mit 8:1 - siegreich waren Michael v. Haag, Volker Palm, Stefan Cousin, Godi Derendorf und Werner Pazynski. Zudem wurden alle 3 Doppel gewonnen.

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Die 1. Damen starten erfolgreich !

9. Mai
Mit dieser Saison haben wir wieder eine 1. Damen-Mannschaft, die sich aus ganz jungen Spielerinnen zusammensetzt und an diesem Wochenende einen Super-Auftakt hatte !
 
Hier der Spielbericht:

Das erste Medenspiel im Sommer 2017 für die neue Damen Mannschaft des CSV Marathon begann denkbar ungünstig, denn von der ohnehin kleinen Mannschaft fielen mit Larissa Klein und Carolin Voss zwei Spielerinnen aus. Aber unsere fünf "Damen", im Alter zwischen 16 und 12 Jahren, kämpften sich in den Einzeln durch Siege von Chiara und Luana Visiello sowie Rebecca Schumann zu einem 3:3 gegen die Damen von GWG Krefeld.
Für die beiden Doppel stand fest: wir müssen gewinnen!!! Die Mädels einigten sich darauf, in einer neuen und bisher nicht trainierten Kombination zu spielen.
Und die vier Spielerinnen gaben alles. Das erste Doppel Chiara/Olivia Szpak gewann den ersten Satz ganz knapp im Tiebreak, das zweite Doppel Luana/Anna Lempa verlor den ersten Satz unglücklich mit 4:6. Das Wetter hielt, es wurde jedoch ziemlich kühl. Aber kein Zuschauer konnte die Augen von den Plätzen nehmen. Das zweite Doppel konnte durch unglaubliche Willensstärke und Unterstützung vom Platzrand den zweiten Satz 7:5 für sich entscheiden. Das erste Doppel hat dann den nötigen Punkt gewonnen durch ein 6:4 im zweiten Satz. Nach insgesamt sechs Stunden hat dann das zweite Doppel-Team in einem super spannenden Champions-Tiebreak mit 12:10 gewonnen. Nervenkitzel pur zu einem Endstand von 5:4. Ein sensationeller Auftakt für eine ganze junge Mannschaft !

Die 5 Spielerinnen Rebecca Schumann, Chiara Visiello, Olivia Szpak, Luana Visiello und Anna Lempa (von links) holten ihren ersten Sieg an diesem Wochenende !

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Trainingszeiten 2017

20. April
Hier die Trainingszeiten der Mannschaften für die diesjährige Saison:
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Schnupperkurse beim CSV Marathon

12. April
Auch dieses Jahr bietet der CSV Marathon Schnupperkurse für Tennisinteressierte an; ein Schnupperkurs mitmachen heisst:
  • 4x umsonst trainieren.
  • wer Gefallen am Tennis gefunden hat, dem bieten wir dann an, für den halben Mitgliedsbeitrag  für das Jahr 2017 in den Verein einzutreten (nur für Erwachsene (130 Euro), Kinder und Jugendliche sind bei uns bereits konkurrenzlos günstig gestellt). Ein Anschlusstraining wird dann organisiert.

Und so kann man mitmachen: Ab sofort ist jeder Interessierte Samstag Vormittag willkommen, der Tennis ausprobieren möchte - bei Paul Dückers auf Platz 5 melden und loslegen. Oder sich unter 0163/7322013 melden, und dann wird ein individueller Termin abgestimmt !

 

Gern richten wir dieses Angebot auch an Familien !

 

An alle Marathoner: Bitte gerne weiterleiten an Freunde und Bekannte. Oder in den sozialen Netzwerken posten und teilen !

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Neue Angebote für Kinder !

1. Februar
Hier einige Angebote an unsere Kinder für die kommende Saison !
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Weitere NEWS: Klicke hier

      +++ Tennisnachrichten +++ Tennisnachrichten +++ Tennisnachrichten +++ 

 

DTB-Tennis-Nachrichten auf Twitter:

Hier die neuesten Ergebnisse vom Tennis im Liveticker:

 

http://www.tennis-liveticker.de/

      +++ Tennisnachrichten +++ Tennisnachrichten +++ Tennisnachrichten +++ 
+++ Termine +++ Termine 

in rot: Marathon-Events

 

29.5 - 4. Juni

Bezirksmeisterschaften - sie finden auf den Anlagen des CSV Marathon und des Hülser SV statt. Anmeldung hier: www.tennis-web.net

 

5. Juni

Offenes Pfingst-Mixed Turnier

 

9. Juli

Letzter Medenspieltag

 

10. - 16. Juli

7. Krefelder LK-Turnier des CSV Marathon/Huelser SV. Anmeldung über TVpro-online oder über diese Webseite hier .

 

14-16. Juli

32. Uerdinger Senioren-Doppelturnier. Ausrichter: BR Uerdingen

 

16-23. Juli

27. Krefeld Open DTB Masterturnier, Ausrichter: CTC

 

19.8-26. August

4. Kia Cup - Mixed Turnier Altersklassen 30-70. Ausrichter: Oppumer TC

 

26/27. August

9. Sprenkler-Cup, Damen-Doppel-Turnier

 

2.-16. Sept

Kreismeisterschaften bei uns, zusammen mit KTG und GWG

 

LK Turniere in der Nähe

2-6. August

SILBUD Shootout - LK Turnier des Oppumer TC. Anmeldung ueber Webseie Oppumer TC.

 

26/27. August

4. Lank Open. LK Turnier des TSV Meerbusch. Anmeldung ueber TVpro-online oder tsv-meerbusch.de

 

13-19. September

Saitenfarm-Cup im Krefelder Stadtwald. LK Turnier; Anmeldung unter www.saitenfarm-cup.de     

        +++ CSV auf Facebook +++ 

 

        +++ CSV auf Facebook +++ 
"André's" Informationen

Das Clubhaus ist seit dem 8. April wieder geöffnet: Unter der Woche betreibt das Team Andre die Gastronomie ab 16 Uhr, am Wochenende natürlich früher.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wetter

Kann man in den nächsten Tagen draußen Sport treiben ?

WetterOnline
Das Wetter für
Krefeld
mehr auf wetteronline.de

Für Regenvorhersage auf Karte klicken.

Besucher im Mai:

Besucher im Jahr 2017:

Besucher seit Juli 2013: