Willkommen bei der Tennisabteilung des CSV Marathon 1910 e.V.

Krefelder Special-Stadtmeisterschaften 2022

 

19. September 2022

Am Samstag fanden erstmalig die „Krefelder Special-Stadtmeisterschaften 2022“ statt – neben unserem Special Team nahmen auch 3 Athleten von BW Krefeld daran teil, so daß insgesamt 15 Sportler an den Start gingen. Gespielt wurde jeweils mit einem Unified Partner im Kleinfeld.

Der Turniermodus sah vor, dass zunächst in der Vorrunde in 4 Gruppen gespielt wurde – jeder trat gegen jeden an, bei 10 Minuten Spielzeit. Anschließend gab es die Finalrunde, wobei die Gruppenersten in einer Gruppe spielten, die Gruppenzweiten in einer Gruppe usw.

Das Ergebnis:

Finale Gruppenersten:      1. Nils   2. Oliver   3. Marek   4. Fred

Finale Gruppenzweiten:    1. Janko   2. Bruni   3. Jan   4. Guido

Finale Gruppendritten:     1. Robin   2. Jan-Niklas   3. Mattis   4. Mareen

Finale Gruppenvierten:     1. Yannik   2. Andrea   3. Stephan

 

Natürlich gab´s bei der Siegerehrung Urkunden sowie eine Süßigkeitstüte für jeden Teilnehmer – und alle saßen noch auf der Terrasse zusammen, bei Getränken und kleinen Snacks. Einen großen Dank an die zahlreichen Unified Partner, die dafür sorgten, dass schöne Ballwechsel mit viel Spaß gespielt wurden ! Ein schöner Vormittag für alle Teilnehmer und nur einem, kleinen Regenschauer – auf ein Neues im nächsten Jahr !

 

2 x NRW - Meister

 

14. September 2022

Coronabedingt fielen viele Events von Special Olympics, der Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung, aus – in diesem Jahr jagt dafür ein Höhepunkt den nächsten: Nach den Deutschen Meisterschaften in Berlin im Juni fanden vergangene Woche die NRW-Meisterschaften in Bonn statt. Über 1000 Teilnehmer traten in 15 Sportarten an, beim Tennis waren 26 männliche und 8 weibliche Athleten am Start.

 

Als einziger Athlet aus Krefeld war Nils Leffers dabei: In den 7 Klassifizierungsmatches, die als Tiebreaks bis 10 Punkten gespielt wurden, gab er sich keine Blöße und gewann sie alle. Damit hatte er sich in die stärkste Gruppe gespielt, wo er auf seine Neusser Kumpels Louis Kleemeyer und Patrick Haberland traf. In dieser 3er Gruppe spielte dann jeder gegen jeden einen Satz bis 6 - Patrick und Nils konnten beide Louis schlagen, damit gab es ein richtiges Endspiel. In diesem entwickelte sich ein hochklassiges Spiel, dass hin und her ging, und die zahlreichen Zuschauer applaudierten oft langen Ballwechseln; am Ende stand dann ein 6:4 Sieg von Nils, der damit erstmals Patrick besiegen konnte und sich den Titel als NRW-Meister sicherte.

 

Ein Highlight war dann die Siegerehrung: Andy Mies kam nach seinem Grand Slam Aufenthalt in New York vorbei und überreichte die Medaillen. Anschließend spielte er spontan mit einigen Teilnehmern noch eine Stunde lang Doppel.

 

Nach den Einzeln wurde am Samstag die Doppelkonkurrenzen ausgetragen – nach einem gewonnenen Halbfinale traten Nils+Jürgen gegen die Gebrüder Kleemeyer an, die aktuell das beste deutsche Doppel sind und in Berlin noch siegreich waren. Auch hier ein enges Match: Nach 4:5, 4:1 ging es den CT, den dann Nils+Jürgen glatt gewannen – damit war der 2. Titel eingefahren und eine erfolgreiche Woche konnte abgeschlossen werden !

 

Die nächsten Landesspiele finden 2024 in Münster statt.

 

Ehrungsveranstaltung 2022 am Samstag

 

12. September 2022

Nachdem wegen der Covid19/Corona-Pandemie in den Jahren 2020 und 2021 keine Ehrungen der Mitglieder, die seit vielen Jahren unserem Verein treu geblieben sind, vorgenommen werden konnten, ist es jetzt endlich wieder soweit:

 

Die Ehrungsveranstaltung für langjährige Mitglieder des Crefelder Sportverein Marathon 1910 e.V. findet am Samstag, den 17.09.2022 von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr im Gemeindesaal der Kirche St.-Michael, Am Konnertzfeld 29, 47804 Krefeld-Lindental, statt.

 

Dort werden Mitglieder für 25jährige Mitgliedschaft mit der Silbernen Vereinsnadel, für 40jährige Mitgliedschaft mit der Silbernen Vereinsnadel mit Goldkranz, für 50jährige Mitgliedschaft mit der Goldenen Vereinsnadel und für 60-,65-,70- und 75jährige Mitgliedschaft mit einer Urkunde geehrt. Außerdem wird während dieser Veranstaltung dreimal die Silberne Verdienstnadel, einmal wegen sportlicher Leistung und zweimal wegen Besonderer Verdienste um den Verein, an jeweils eine Dame aus der Fußball- sowie aus der Leichtathletik- und Tennisabteilung verliehen.

Einladung der Hockey Abteilung

 

Mit zwei Jahren Verspätung feiert die Hockey Abteilung das hundertjährige Jubiliäum. Dazu werden auch wir herzlich eingeladen.

 

Am 17.09.2022 geht´s los: Ab 13 Uhr startet es mit einem Kinder- und Jugendhockeyturnier, um 16:30 Uhr ist ein Liga Spiel der 1. Herren und ab 19 Uhr beginnt die Party.

 

Falls ihr teilnehmen wollt, meldet euch einfach direkt bei der Hockeyabteilung. Weitere Infos bzgl. Uhrzeiten und Kosten findet ihr hier.

 

Pokalrunde

30. August 2022

Am Donnerstag, 01.09. findet das Halbfinale im  Pokal der Herren 55 gegen TV03 bei uns auf der Anlage statt. Plätze 1-3 sind dann ab 18.00 Uhr wieder dafür reserviert.  
Die Mannschaften, die trainieren, können jeweils einen Platz belegen.

 

25. August 2022

Die letzten beiden Spiele der H50 gegen Lobberich und Waldniel gingen beide mit je  4:5 unglücklich verloren. Allein gegen Waldniel gingen 5 Spiele in den CT, wovon die Marathoner nur 4 gewinnen konnten. Mit dem 3. Platz ( von 6 Teams) in ihrer Gruppe beendet das Team die Sommersaison.

 

05. August 2022

Herren 50 : Generalprobe gelungen, am Samstag gegen den gleichen Gegner
Eine gelungene Generalprobe gelang den H50 am Mittwochabend. Gegen die SG NEW aus MG konnte im Bezirkspokal ein 3:0 eingefahren werden. Damit hat sich das Team für das Halbfinale qualifiziert. Am kommenden Samstag (06.08.) Spiel das Team zuhause gegen den gleichen Gegner ab 14 Uhr in der Medenrunde. Bei einem Sieg würde es eine Woche später zum Spitzenspiel in Lobberich kommen. 

Jürgen Leffers und Christoph Teschner im Einzel sowie das Doppel Christian Preisigke/Dirk Jung holten die Punkte.

Bericht der Damen 60


30. August 2022

Große Freude bei den Damen 60 des CSV Marathon!

Wie schon im vergangenen Jahr hat unsere Mannschaft in der Niederrheinliga die Saison mit dem 1. Platz abgeschlossen.

Die Parole zu Beginn der Spiele lautete: Klassenerhalt!

Es war klar, dass Christiane, Brigitte und Gaby krankheits – und verletzungsbedingt nicht zur Verfügung stehen würden. Wenn nun Corona auch bei uns zuschlagen würde, kämen wir schnell an unsere Grenzen.

Dazu traf uns die Überraschung, dass 2 Spiele in den August verlegt waren, für die Angela ganz sicher nicht aus Kroatien anreisen würde. Sie versprach ihre Teilnahme an den ersten 4 Spielen, die uns einen sicheren Tabellenplatz  bringen sollten.

Eine großartige Verstärkung erhielten wir durch Bettina, die nun an Position 2 bei jeder Begegnung für die Mannschaft kämpfte.

Es konnte losgehen. Das 1. Spiel in Bottrop war, im Nachhinein gesehen, unser Warming – up: 3:3 unentschieden.

Danach haben wir sämtliche Begegnungen 6:0 oder 5:1 nach Hause gebracht. Ganz besonders stolz sind wir, weil alle Spielerinnen an diesen Erfolgen beteiligt waren. Egal, in welcher Kombination wir aufspielten, es hat immer geklappt. Hildegard und Angela hatten an Position 3 und 4 immer leichtes Spiel, aber Marion und Birgit holten dort genauso den Punkt für die Mannschaft.

Was auch nicht selbstverständlich ist, ist die Unterstützung, die wir vom Spielfeldrand immer erhielten. Klar, bei Heimspielen schauen viele zu und drücken die Daumen, aber wir wurden bei sämtlichen Auswärtsspielen von unseren in diesem Jahr Nichtaktiven begleitet und mit positiver Energie versorgt. Danke, Mädels!

 

Jedes Heimspiel endete bei bestem Wetter und leckerem Essen auf unserer schönen Terasse.

 

Text von Ulrike Theil

Update: Arbeiten an der Platzbewässerung vom 26.07. bis 28.07.


27. Juli 2022

Ab dem 28.07.22 kann wieder auf der ganzen Anlage gespielt werden.

Noch eine Empfehlung: nach dem normalen Spielbetrieb brauchen die Linien nicht mehr gekehrt zu werden.
Ausnahme sind die Medenspiele!

 

Um die Pflege und das Bewässern der vorderen Plätze zu erleichtern und die Qualität unserer Plätze zu erhalten hat eine Firma Von uns den Auftrag bekommen, eine automatisierte Platzbewässerung auch für die Plätze T, 1 und 2 zu verlegen sowie dies  automatische Bewässerung

auf den Plätzen 3 + 4 zu modernisieren und technisch anzupassen.


Diese Möglichkeit wurde uns durch den Fördertopf „Krefeld macht Sport“ der Stadt Krefeld ermöglicht..

32. Krefeld-Open Turnier für Seniorinnen und Senioren


13. Juli 2022

Vom 10. Juli bis zum 17. Juli findet das 32. Krefeld-Open Turnier beim CTC statt.

Von Damen 40 bis Herren 80 sind alle Altersklassen vertreten.

 

Auch zwei Teilnehmer vom CSV-Marathon gehen an den Start.

Ulrike Theil startet in der Damen 70 Konkurrenz und Sven Seppelt tritt in der Herren 50 Konkurrenz an.

 

Ulrike hat ihr erster Spiel mit 7:6/6:4 gewonnen und spielt am 13.07. um 10:45 Uhr das Halbfinale. Sven könnt ihr am 14. Juli um 19:30 Uhr anfeuern.

 

Falls ihr euch auch für die anderen Altersklassen interessiert, findet ihr auf der Seite des CTC einen Überblick.

Rückblick Senioren-Doppel-Turnier

11. Juli 2022

 

Nach zwei Jahren Corona-Pause fand am verganenen Wochenende die 35. Auflage des beliebten Senioren-Doppel-Turnieres beim TC Blau-Rot Uerdingen statt.

Vier Paarungen mit CSV-Beteiligung waren dabei.

 

Zwei der Paarungen spielten in der Nebenrunde sogar gegeneinander. Haarmann/Weiß trafen auf Balve/Klein.

Dieses Match ging an Balve/Klein. Dieses Doppel hat es sogar bis ins Finale der Nebenrunde geschafft und ging am Sonntag mit dem dritten Platz des Turniers nach Hause.

Wir freuen uns, dass ein CSV-Mitglied Rolf Klein gemeinsam mit unserem ehemaligen Mitglied Ralf Balve ein so erfolgreiches Turnier gespielt hat.
 

Der Sieg ging nach einem Championstiebreak (10:3) an den TC Schaephysen

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Hier kommt ihr auch nochmal zum Endstand: https://www.blaurot-tennis.de/turnier-sdt

 

Heute startet das Senioren-Doppel Turnier bei Blau-Rot Uerdingen 

28. Juni 2022


Vier Doppel mit Beteiligung vom CSV gehen an den Start. Wir wünschen Volker und Stefan, Rüdiger und Wolfgang Haarmann (CTC), Rolf und Ralf Balve (CTC) und Udo und Klaus viel Erfolg.

Spiele starten heute um 17 Uhr. 
 

Hier kommt ihr zum Spielplan: https://www.blaurot-tennis.de/turnier-sdt

 

Tolle Neuigkeiten - Nils gewinnt 2x Bronze !

28. Juni 2022

 

Letzte Woche fanden in Berlin vom 19-24. Juni die Deutschlandspiele von Special Olympics statt, also die Deutschen Meisterschaften für geistig behinderte Menschen.

Rund 4000 Athleten gingen in 20 Sportarten an den Start – und natürlich gab es bei dieser großen Sportveranstaltung ein Rahmenprogramm mit Eröffnungs- und Abschlussfeier, Athletendisco am Brandenburger Tor und weiteren Programmpunkten.

 

Das Tennisturnier war mit über 100 Teilnehmern das bisher größte Turnier, dass Special Olympics jemals ausgerichtet hat. In der männlichen Konkurrenz traten 60 Sportler an, inklusive 5 Athleten aus Spanien, Italien und Ungarn. Nils war als einziger Krefelder dabei und spielte grandios. Er gewann als einziger alle 7 Klassifizierungsspiele, die als Match-Tiebreaks gespielt wurden. Basierend auf der Match-Tiebreak Bilanz wurden die Athleten in 15 Final-Gruppen eingeteilt. Nils fand sich mit seiner Bilanz in der stärksten Gruppe wieder.

 

Im Halbfinale, das über 2 kurze Gewinnsätze bis 4 gespielt wurde, traf er dann auf seinen Dauerrivalen Patrick aus Neuss. Gegen ihn hat er noch nie gewonnen, leider blieb das dieses Mal auch so. Nils unterlag in einem engen Match ganz knapp.

Im Spiel um Platz 3 drehte er dann aber auf und schlug Andreas aus Hamburg mit tollem Tennis 4:1, 1:4 und 10:7 und sicherte sich damit die Bronzemedaille!

Da ein Spanier das Turnier gewann, ist er jetzt zweitbester Spieler Deutschlands!

 

Mit seinem Vater trat er zudem im Unified Doppel an, wo ein Behinderter mit einem Nichtbehinderten spielt – auch in diesem Wettbewerb gelang der Gewinn der Bronzemedaille!

 

Nils konnte in seinem bisher wichtigsten und größten Turnier seine beste Leistung abrufen; die nötige Wettkampfhärte hatte er sich seit April in zahlreichen Vorbereitungsmatches geholt - ein großer Dank daher an Ingo, Guido, Dirk, Frank, Matthes, Udo P., Siggi, Ines und Friedhelm, die sich dafür zur Verfügung stellten!

 

Herzlichen Glückwunsch Nils! 

 

Ergebnisse der 5. Medenspielwoche und Ausblick in die nächste Woche

13. Juni 2022

 

Die 1. Herren 65 holen am Dienstag einen 6:0 und spielen am 14.06. um 10 Uhr in Kaarst um den Aufstieg. Auch die 1. Herren 70 spielen am Dienstag zu Hause um den Aufstieg. 

 

Am Samstag haben die 2. Herren 50 6:3 gewonnen und die 1. Damen 60 gewinnen mit 5:1. 

 

Der Sonntag lief bei unseren Mannschaften leider nicht so erfolgreich. 

Das Spiel der 1. Herren 50 ging 2:7 verloren. Das nächste Spiel der Herren steht am Samstag um 14 Uhr auf der Heimatanlage an.

Die 1. Damen 50 und die 1. Damen 30 haben leider beide knapp mit 4:5 verloren. 

Auch die 2. Damen 50 musste sich zu Hause leider mit einer 3:6 Niederlage geschlagen geben. 

 

Auch beide Damen 50 müssen kommenden Sonntag wieder ran. Die 1. Damen 50 fährt nach Issum, während die 2. Damen 50 zu Hause spielt. 

Auch die 2. Herren 60 spielt am Sonntag beim TC Weissenberg. 


Auch die Junioren U18 hat am Freitag gespielt. Leider 1:5 verloren. 
 

Alle Ergebnisse mit Spielberichten unserer Mannschaften sind auf der Seite des TVN zu finden. 

 

Mitgliederversammlung des Tennisbezirks

08. Juni 2022

 

Am gestrigen Mittwoch fand die Mitgliederversammlung des Tennisbezirks 1 in Mönchengladbach statt. Hauptpunkt der Tagesordnung wr die Neuwahl des Vorstandes. Der Vorstand wurde wie folgt erneut gewählt: 

 

1. Vorsitzender: Thomas Nickel

2. Vorsitzender: Bernd Abel

Schatzmeister: Ines Leffers

Sportwart: Jürgen Manthey

Breitensportwart: Eyke Janssen

Jugendwartin: Heidi Müllers (wurde bestätigt)

 

Der CSV Marathon ist also nach wie vor gut in diesem Gremium vertreten. 

Schnupperkurs vom CSV Marathon Tennis 

                                      05.06.2022

 

Ausser-Haus-Verkauf ! Telefonische Bestellung unter 0171 / 5100 173. Speisekarte hier; zur Auswahl stehen Salate, Pizzen, deutsche und polnische Gerichte.

 

Kommende Termine

iin gelb markiert: Tennis-Marathon-Events

 

 

 

 

LK-Turniere in der Nähe

 

24/25. September

Waldnieler „LAST CHANCE“ LK Turnier 2022. Anmeldung hier.

 

25. September

We Love Tennis LK Tour TV Vennikel. Anmeldung hier.

 

9. Oktober

We Love Tennis LK-Tour I. Neukirchen-Vluyn, Anmeldung hier.

 

23. Oktober

We Love Tennis LK-Tour II - Neukirchen-Vluyn, Anmeldung hier.

 

30. Oktober

We Love Tennis LK-Tour III - Neukirchen Vluyn, Anmeldung hier.

 

 

Seitenaufrufe im September:

Seitenaufrufe im Jahr 2022:

Seitenaufrufe seit Juli 2013:

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© CSV Marathon Krefeld 1910 e.V. Tennis