+++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

 Sprenkler-Cup: Noch Plätze frei

19. Juni
Die Anmeldung zum Sprenkler-Cup läuft, es sind noch Plätze frei !

Alle Info's sowie die Anmeldung hier:

 

Anmeldung

Anmelden kann man sich ab sofort hier (bitte die Teilnahmegebühr von 30 Euro mit der Anmeldung auf IBAN DE19 3205 0000 0062 0015 24 überweisen):

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Online-Anmeldung zum 10. Sprenkler-Cup:

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

 Ergebnisse des Wochenendes 16/17. Juni

15. Juni
An diesem Wochenende spielten unsere Mannschaften wie folgt:
  • die Herren 40 traten bei TC RW Grevenbroich an und verloren deutlich mit 1:8 - nur Andreas Kleypaß konnte sein Spiel gewinnen. Damit liegt die Mannschaft nach 4 Spieltagen und nur einem gewonnenen Spiel am Tabellenende.
  • die Damen 40 steckten bei der TG Waldniel eine Niederlage mit 2:7 ein: Die 2 Punkte gelangen durch Katja Preisigke und dem Doppel Katja/Conny Gathmann. Nach einem Sieg in 4 Spielen liegt man auf dem 5. Tabellenplatz unter 7 Mannschaften.
  • die Herren 50/1 verloren das Lokalderby bei BW Krefeld knapp mit 4:5: Rainer Grunenberg, Jürgen Leffers und Max Frieling waren in den Einzeln erfolgreich, dazu kam der Doppelerfolg von Max/Klaus Müller. In der Tabelle liegt das Team im Mittelfeld.
  • den Herren 30 gelang ein knapper 5:4 Sieg über TC Bovert: Nach Siegen von Michael Rieck, Björn Schlösser und Franco Lettieri stand es 3:3 in den Einzeln, die 2 Doppelpunkte holten Roland Gerarts/Björn und Michael/Stefan Gerarts. In dewr Tabelle liegt man nach 2 Siegen in 4 Spielen im Mittelfeld.
  • Die Herren 60/1 siegten gegen TC Moers-Asberg mit 6:3: Wolfgang Aldrup, Manfred Niegemann, Wolf Petri und Karl-Heinz Nöding sowie die Doppel Wolfgang/Günter Hose und Wolf/Karl-Heinz siegten in ihren Spielen. Damit liegt das Team punktgleich mit den ersten beiden auf Platz 3 unter 7 Mannschaften, die Chance zum Aufstieg ist also gegeben.
  • die Herren 30/2 setzten sich mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gegen TC Traar mit 7:2 durch, der bereits nach den Einzeln feststand: Christian Zoch, Frank Lommel, Matthias Peters, Thomas Kühnen und Hanno Wurzler setzten sich durch, zudem die Doppel Christian/Thomas und Frank/Matthias. Damit liegt das Team in der Tabelle im Mittelfeld.
  • die Herren 50/3 verloren mit 2:7 gegen TC Traar: Joachim Kretschmann und das Doppel Frank Niers/Uwe Beckers holten die 2. Punkte. In der Tabelle liegt man nach einem Sieg in 3 Spielen im Mittelfeld.
  • die 1. Herren unterlagen bei TC BW Neuss mit 2:7: Hoang Vu und das Doppel Hoang/Marvin Schaller siegten in ihren Einsätzen. Auch die 1. Herren liegen mit 2 Siegen nach 4 Spieltagen im Mittelfeld der Tabelle.
  • die Herren 50/2 mußten im Spiel gegen TG Waldniel nach den Doppeln eine Niederlage schlucken: Nach den Einzeln stand es nach Siegen von Michael v. Haag, Stefan Cousin und Godehard Derendorf 3:3, dann gingen jedoch alle 3 Doppel deutlich verloren; Endstand damit 3:6. Auch hier: Das Tem liegt im Mittelfeld, nach 2 Siegen in 4 Spielen.
  • die Damen 55 hatten kein Spiel, haben aber durch die Spielergebnisse des Wochenendes den Klassenerhalt in der Niederrheinliga bereits gesichert !

Einen Kantersieg landeten die Herren 55/2: Mit 8:1 wurde gegen Eintrach Emmerich gewonnen ! Günter Hose, Franz Campara, Norbert Hotes, Uwe Friedrich, Hans Strasser und Uwe Berns sorgten für eine 6:0 Führung, dazu siegten die Doppel Uwe/Uwe und Hans/Herbert Quandt. Damit hat man weiterhin eine weiße Weste, nach 4 Siegen in 4 Spielen, und führt die Tabelle an - der Aufstieg ist in greifbarer Nähe.

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

 Ergebnisse der Jungen U15

15. Juni
Die Jungs U15 haben in den letzten 2 Wochen die folgenden Ergebnisse eingefahren:
  • im Spiel bei SC Bayer holte man einen Punkt - das Match endete 3:3. Aminarya Mir Mofidi und Ediz Gasparic gewannen ihre Einzel, Bastian Lommel und Lukas Pust verloren. Den 3. Punkt holte das Doppel Bastian/Aminarya.
  • im Spiel beim  Fischelner TC gab es nichts zu holen: Die Jungs verloren 1:5. Sie traten mit der Aufstellung Aminarya Mir Mofidi, Lukas Pust, Ediz Gasparic und Michail Aidonopoulos an, den einzigen Sieg holte Ediz.

 

Am morgigen Samstag 16. Juni spielen die Mädchen U18 um 10:00 zu Hause gegen TC 03.

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

 Jugendversammlung am Montag, 18. Juni

14. Juni
Am nächsten Montag, den 18. Juni, findet die nächste Jugendversammlung um 19:00 in unserem Clubhaus statt. Alle Kinder, Jugendliche und Eltern sind herzlich eingeladen. Einladungen sind per email oder per Post verschickt worden.

Auf der Tagesordnung stehen: Aktuelle Trainersituation, Verlauf der jetzigen Sommersaison, Planung für den Winter (Training, Meldung der Mannschaften etc.). 

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

 Spiele am 16/17. Juni + Public Viewing

14. Juni
An diesem Wochenende stehen wieder zahlreiche Spiele an, 11 Mannschaften sind im Einsatz mit wiederum 6 Heimspielen !

 

Zudem am Sonntag Public Viewing im Clubhaus:

 

 

 

Die deutsche Mannschaft bestreitet ihr erstes Spiel am Sonntag!  Das kann man natürlich im Clubhaus sehen - Anpfiff ist um 17:00.

Hier der Überblick über alle Medenspiele des Wochenendes:

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

 Ergebnisse des Wochenendes 9/10. Juni

12. Juni
An diesem Wochenende spielten unsere Mannschaften wie folgt:
  • die Damen 50 gewannen knapp in Moers-Asperg mit 5:4: Den Einzelerfolgen von Anja Schneiders, Gunhild Heitkamp und Christa Wulff folgten 2 Doppelsiege durch Anja/Gunhild sowie Christel Manthey/Christa.
  • die Herren 55/1 setzte sich beim Baumberger TC mit 6:3 durch: Nach den Einzeln stand es durch Siege von Ralf Balve, Rüdiger Weiß und Jürgen Franke 3:3, dann setzte man sich in allen Doppeln durch (Ralf/Jürgen, Rolf Klein/Robert Suhrke, Rüdiger Weiß/Helmut Cronenberg).
  • die Herren 55/2 erzielen einen Auswärtssieg mit 5:4 bei Duisburg Hamborn: Franz Campara, Uwe Friedrich und Hans Strasser setzten sich in den Einzeln durch, den Sieg wurde durch die Doppel Franz/Hans und Uwe Lay/Franz Althaus perfekt gemacht. Dies war bereits der 3. Sieg im 3. Spiel, damit führt die Mannschaft die Tabelle an.
  • den ersten Saisonsieg buchen die Herren 50/3: Bei der KTG gelang ein 7:2 Sieg, der bereits nach den Einzeln nach Erfolgen von Michael Schmeink, Matthias Kickel, Jürgen Heiss, Frank Niers und Uwe Beckers fest stand. Zudem wurde noch zweimal in den Doppeln gepunktet.
  • die Herren 50/1 verloren gegen Rumeln-Kaldenhausen knapp mit 4:5: Nach den Einzeln stand es durch Siege von Rüdiger Weiß, Dietmar Hannen und Jürgen Leffers 3:3 - es gelang jedoch nur ein Doppelsieg durch Rüdiger/Rainer Grunenberg, so daß es nicht mehr zum Sieg reichte.
  • die Herren 30/2 verlieren mit 2:7 in Xanten: Matthias Peters gelingt der einzige Sieg in den Einzeln; zusammen mit Frank Lommel holt er auch den 2. Punkt im Doppel. Dirk Jung half bei den 30ern aus, verlor jedoch knapp im CT.
  • die Herren 50/2 spielten ebenfalls bei der KTG, verloren aber 3:6: Michael v. Haag, Volker Palm und Werner Pazynski sorgten für die Punkte.
  • die Herren 30/1 verloren knapp das Lokalderby gegen St. Tönis mit 4:5: Audy Mohabiersing und Stefan Gerarts setzten sich in den Einzeln durch, zudem siegten die Doppel Michael Riek/Stefan und Audy/Thomas Kühnen
  • die 1. Herren schlugen den Glehner TC souverän mit 7:2 - bereits nach den Einzeln führte man mit 5:1, für das Hoang Vu, Marvin Schaller, Friso Plaßmann, Jonas Friedrich und Joshua Kames-King verantwortlich waren. Anschließend gab es 2 Doppelsiege durch Tim Cremer/Hoang und Marvin/Friso.

Die Damen 55 gewinnen nach hartem Kampf mit 5:4 gegen DSC Preußen ! Dies ist bereits der 2. Saisonsieg und damit ist der Klassenerhalt in der Niederrheinliga bereits gesichert ! Die Siege wurden durch Angela Tomic, Hildegard Frauenrath, Romina Eicker sowie der Doppel Angela/Hildegard und Marion Winzen/Birgit Schlagregen (10:6 im CT !) erzielt.

Diese Mannschaft fuhr den Sieg in Grefrath ein; es fehlt Ralph Hesper

Die Herren 40 landeten den 1. Saisonsieg: Mit 7:2 wurde bei Neuss-Grefrath gewonnen. Der Sieg stand nach Erfolgen von Ralph Hesper, Max Frieling, Christian Preisigke, Dirk Jung und Thomas Janelt bereits nach den Einzeln fest, der dann durch die Doppel Christian/Thomas und Max/Dirk noch ausgebaut wurde.

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

 Boule - Turnier

10. Juni
Am 29. Juni veranstaltet die Hockeyabteilung ein Boule-Turnier auf ihrer Anlage - auch Freunde, Bekannte oder Nichtmitglieder sind herzlichst eingeladen, daran teilzunehmen:
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

 Spiele am Wochenende 9/10. Juni

8. Juni
An diesem Wochenende finden wieder viele Spiele statt; Heimspiele gibt es jeweils 2 am Sonntag Morgen und am Sonntag Nachmittag:
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

 Ulrike Theil Verbandsmeisterin !

5 .Juni
Bei den TVN-Verbandsmeisterschaften nahmen 2 Marathoner teil:
  • bei den Damen 65 spielte Ulrike Theil mit und unterlag im Halbfinale Sabine Sonnenschein-Kosenow von BW Krefeld mit 6:1,5:7,7:10.
  • im Damen-Doppel 65 nahm Ulrike Theil mit ihrer Partnerin Ulrike Konietzko von RW Süchteln teil:  Sie setzten sich im Halbfinale als auch im Finale durch und konnten den Titel gewinnen !
  • Ralph Achenbach meldete bei den Herren 55 und verlor im Viertelfinale ganz knapp mit 11:13 im dritten gegen Torben Alt vom TC Bovert.
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

 Clubmeisterschaften

31. Mai
Auch dieses Jahr werden die Clubmeisterschaften zusammen mit St. Tönis und Hüls ausgetragen. Sie finden vom 14. Juli bis zum 16. September statt.

Anmeldung ausschliesslich über TVpro-online, hier ist der link . Meldeschluss ist der 11. Juli.

 

Der Modus ist wie folgt: Es wird ein Turnier mit Nebenrunde gespielt. Die 4 LK-Besten werden gesetzt und alle weiteren Spieler jeweils in ihrer AK zugelost. Die Verlierer der ersten Runde spielen in der Nebenrunde weiter bis zum Turniersieg der Nebenrunde.

 

Konkurrenzen:

  • offen: Damen, Herren; Einzel, Doppel, Mixed
  • 30er: Damen, Herren; Einzel, Doppel, Mixed
  • 40er: Damen, Herren; Einzel, Doppel, Mixed
  • 50er: Damen, Herren; Einzel, Doppel, Mixed
  • 60er: Damen, Herren; Einzel, Doppel, Mixed
  • 65er: Herren Einzel

 

Die erste Runde muss bis zum 4. August gespielt sein.

 

Alle weiteren Info's hier in der Ausschreibung:

 

Tennis_CM18_Ausschreibung.docx
Microsoft Word-Dokument [56.7 KB]
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   
  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

LK-Turnier: Anmelden ab jetzt !

26. April
Vom 9-15 Juli findet das 8. LK-Turnier statt, das vom CSV Marathon zusammen mit Hüls ausgerichtet wird.

Ab jetzt kann man sich online anmelden: Hier geht's zum Link.

 

Dies sind die angebotenen Wettbewerbe:

Damen offen (LK 8 -LK 23), Damen 40 (LK 10-LK 23), Damen 50 (LK 10-LK 23), Herren offen (LK 1-LK 10), Herren offen (LK 11-LK 23) Herren 30 (LK 6-LK 23), Herren 40 (LK 8-LK 23), Herren 50 (LK 8-LK 23), Herren 60 (LK 8 –LK23), Herren 65 (LK 10-LK 23),  

 

Alle weiteren Info's in dieser Ausschreibung:

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Trainingszeiten

22. April
Ab dieser Woche geht das Training der Mannschaften los - bei der Jugend hat sich noch eine Änderung ergeben, hier der modifizierte Überblick:

 

Dieses gilt mit Beginn der nächsten Woche bis zum Ende der Medensaison.
Die Plätze sind für die Mannschaften reserviert, müssen aber vor dem Trainingsbeginn in den Belegungsplan vor Ort eingetragen werden (bei wenigen Spielern bitte einen Platz freigeben). 

Nach Abschluss der Medensaison hat jede Mannschaft Anspruch auf nur noch einen Platz.

  +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++ news +++   

Weitere NEWS: Klicke hier

      +++ Tennisnachrichten +++ Tennisnachrichten +++ Tennisnachrichten +++ 

 

DTB-Tennis-Nachrichten auf Twitter:

      +++ Tennisnachrichten +++ Tennisnachrichten +++ Tennisnachrichten +++ 
+++ Termine +++ Termine 

lin rot: Marathon-Events

 

29. Juni

Boule-Turnier auf der Hockeyanlage, ab 19 Uhr. Info's auf nebenstehendem Plakat.

 

9-15. Juli

8. LK-Turnier des CSV Marathon und Hülser SV. Anmeldung hier.

 

28/29. Juli

10. Sprenkler-Cup. Damen-Doppel Turnier. Anmeldung hier

 

14.7. - 16. Sept

Clubmeisterschaften zusammen mit St. Tönis und Hüls. Anmeldung hier

 

19.8 - 1. Sept

Kreismeisterschaften bei TD Lank, TC Strümp undTB Meerbusch. Anmeldung hier.

 

26.8 - 9. Sept

Jugend-Kreismeisterschaften

 

LK Turniere in der Nähe

 

1-5. August

Silbud-Shootout - LK Turnier des Oppumer TCs. Anmeldung hier

 

6-12.August

Sommer-Turnier 2018 des GW St. Tönis. Anmeldung hier

 

8/9. Sept

5. Lank Open. LK Turnier in Lank beim TSV Meerbusch

 

15/16. Sept

Last-Chance-Turnier 2018 des TG Willich. Anmeldung hier

 

29.30. Sept

Last-Chance-Turnier 2018 des GW St. Tönis. Anmeldung hier

  

      +++ Tennisnachrichten +++

Hier die neuesten Ergebnisse von ATP Turnieren im Liveticker:

 

http://www.tennis-liveticker.de/

 

      +++ Tennisnachrichten +++
        +++ CSV auf Facebook +++ 

 

        +++ CSV auf Facebook +++ 
"André's" Informationen

Das Clubhaus ist seit Mitte April wieder tagtäglich geöffnet: Ab dem frühen Nachmittag begrüsst das Team Andre seine Gäste !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wetter

Kann man in den nächsten Tagen draußen Sport treiben ?

WetterOnline
Das Wetter für
Krefeld
mehr auf wetteronline.de

Für Regenvorhersage auf Karte klicken.

Seitenaufrufe im Juni:

Seitenaufrufe im Jahr 2018:

Seienaufrufe seit Juli 2013: