Historie 2017

Für die Medenspielsaison 2017 wurden 14 Mannschaften gemeldet, zwei mehr als in der Saison 2016: Eine neu gegründete Herren 50 trat an, zudem wurde wiederum eine 1. Damenmannschaft gemeldet. Die Saison verlief insgesamt sehr erfolgreich, 4 Mannschaften konnten aufsteigen, nur eine Mannschaft musste absteigen:

  • Die Damen 55 um Ulrike Theil und Angela Tomic lieferten eine Klasse Leistung ab - ihnen gelangen 5 Siege in 5 Matches und damit der Aufstieg in der Niederrheinliga. Damit spielt zum ersten Mal eine Damenmannschaft des CSV Marathon in der Niederrheinliga.
  • Die Herren 55 um Rolf Klein, Ralf Balve und Ralph Achenbach schafften die Rückkehr in die 1. Verbandsliga, und das eindrucksvoll: Alle Gegner wurden hoch besiegt, insgesamt nur 5 Spiele abgegeben.
  • Auch die Herren 55 um Uwe Friedrich und Hans Strasser stiegen ohne Niederlage auf.
  • die Herren 40/1 um Ralf Hesper und Christian Preisigke verbrachten nur ein Jahr in der BK C und stiegen wieder direkt in die BK B auf
  • Nur die Herren 40/2 um Michael Schmeink mussten absteigen, obwohl 2 Saisonsiege zu Buche standen.

 

Das LK-Turnier, das wiederum von Udo Blumenkamp und Björn Schlösser vom Hülser SV organisiert wurde, fand bereits zum 7. Male statt. 231 Spiele bei 156 Spielern auf insgesamt 17 Turnierplätzen in 7 Tagen mit Hilfe von 40kg Bananen wurden absolviert und wieder einmal konnte mit Recht behauptet werden, dass es eine tolle Turnierwoche war. Insgesamt wurden 9 Konkurrenzen gespielt, die 8. Ausgabe im Jahr 2018 ist geplant.

 

Bei der turnussmässigen Jahreshauptversammlung trat kurzfristig Udo Blumenkamp vom 1. Vorsitzenden zurück, so dass eine ausserordentliche Mitgliederversammlung im Juni einberufen wurde. Dort wurden einige Posten des Vorstandes neu gewählt - der Vorstand setzt sich damit wie folgt zusammen:

  • zum 1. Vorsitzenden wurde Uwe Friedrich gewählt
  • 2. Vorsitzender ist nach wie vor Dietmar Hannen
  • Kassenwartin ist Charlotte Petri
  • Sportwart ist Jürgen Leffers, stellvertretender Sportwart ist Charlie Weise
  • zum Hauswart wurde Hans-Georg Münchau gewählt
  • Jugendwartin ist Sigrid Alberti

 

Bei den Bezirksmeisterschaften gab es einen Titel: Audy Mohabiersing wurde Bezirksmeister ! Er setzte sich im Finale gegen seinen Gegner Thomas Balters vom TV Vennikel in 2 Sätzen durch; Audy, LK 15, hatte sich in allen Runden gegen Gegner mit weitaus höheren LKs durchgesetzt und gab insgesamt keinen Satz ab. 
Rüdiger Weiß dagegen verlor sein Finale gegen den an Nr. 1 gesetzten Betram Hoogen: Nachdem er den ersten Satz verloren hatte, drehte er das Spiel im zweiten, zog dann aber im 3. Satz mit 7:10 den kürzeren.

 

Mit der Jugendwartin Sigrid Alberti und dem Jugendtrainer Charlie Weise erlebt die Kinder- und Jugendabteilung einen Aufschwung: Zahlreiche Kinder traten dem Verein bei, so dass 3 Jugendmannschaften gemeldet werden konnten. Im Sommercamp nahmen 18 Kinder teil, die mit viel Spass dabei waren:

 
Auch dieses Jahr lief der Sprenkler-Cup wie geschmiert - dafür sorgten die Organisatoren Claudia+Udo Blumenkamp, das Top-Wetter an beiden Tagen sowie 15 Damen-Teams, die sich tolle Matches lieferten.

Am Ende setzten sich Andrea Asmus/Caren Kähler durch, die ihr Spiel gegen Helene Laienberger/Maria Gemein mit 8:3 gewannen (es wurde nach Zeit gespielt)

Andrea Asmus, Caren Kaehler, Organisator Udo Blumenkamp, Helene Laitenberger, Maria Gmein vor dem Finale.

 

Auch bei den Kreismeisterschaften waren Mitglieder des CSV erfolgreich - letztendlich gab es 2 Titel:

  • Im Finale der offenen Damen spielten die an Nr 1 gesetzte gegen die Nr. 2 - dies waren die Dauerrivalinnen Rosalie Bergstein vom TD 07 Lank und Anica Blumenkamp. In einem engen Match siegte letztendlich Anica mit 6:4, 3:6 und 10:7
  • Bei den Herren 60 setzte sich Rüdiger Weiss souverän durch - er gewann gegen Reiner Paschke vom Hülser SV mit 6:0,6:2

 

Die Clubmeisterschaften wurden zum zweiten Mal zusammen mit dem Hülser SV und GW St. Tönis ausgetragen, um die Attraktivität zu erhöhen. Es wurden 16 Konkurrenzen (inklusive Nebenrunden) gespielt, dabei konnten sich 6x CSVler durchsetzen:

  • Ralph Achenbach setzte sich bei den Herren 40 durch einen Endspielsieg über Christian Zoch durch
  • Die Nebenrunde bei den Herren 40 gewann Rolf Klein nach einem Sieg im Finale über Volker Palm
  • Rüdiger Weiss bezwang Günter Hose im Finale und siegte damit bei den Herren 60
  • Im Doppel der Herren 30 gewannen Roland Gerarts/Björn Schlösser (Hüls) nach einem Sieg über Frank Lommel/Matthias Peters
  • Im Doppelfinale Herren 50 standen sich Rüdiger Weiss/Charlie Weise und Dietmar Hannen/Rainer Grunenberg gegenüber – Rüdiger/Charlie setzten sich am Ende mit 10:7 im 3. Satz durch
  • Im Mixed 50 siegten Gaby Kaltenmeier/Günter Hose über Angelika Kautz/Manfred Rinneberg

 

Bei den Wintermedenspielen nehmen dieses Jahr 10 Mannschaften vom CSV Marathon teil. Dies bedeutet einen neuen Rekord, so viele Mannschaften hatten noch nie teilgenommen !

 

 

+++ Termine +++ Termine +++

in rot: Marathon-Events

 

27/28. Okt

Beginn der Winter-Medenspielsaison

 

 

LK Turniere in der Nähe

15/16. Dez

2. LK Turnier des St. Hubert Circuits. Anmeldung bei TVpro-online.de

 

22/23. Dez

1. X-mas-Turnier des GW St. Tönis.

Anmeldung hier.

 

5/6. Jan

Gute-Vorsätze-Turnier 2019 des GW St. Tönis. Anmeldung hier.

 

12/13. Jan

3. LK Turnier des St. Hubert Circuits. Anmeldung bei TVpro-online.de

 

9/10. Feb

4. LK Turnier des St. Hubert Circuits. Anmeldung bei TVpro-online.de

 

2-4. März

6. Hallen-LK-Turnier 2019 - Karnevals-Turnier. Anmeldung hier.

 

9./10. März

5. LK Turnier des St. Hubert Circuits. Anmeldung bei TVpro-online.de

 

      +++ Tennisnachrichten +++

Hier die neuesten Ergebnisse von ATP Turnieren im Liveticker:

 

http://www.tennis-liveticker.de/

 

      +++ Tennisnachrichten +++
        +++ CSV auf Facebook +++ 

CSV Tennis Facebook-Seite (klick auf Bild)

 

        +++ CSV auf Facebook +++ 
"André's" Informationen

Das Clubhaus hat seit Mitte Oktober den Sommerbetrieb eingestellt - geöffnet ist über den Winter jeden Mittwoch ! Für Veranstaltungen, Parties usw bitte Andre direkt ansprechen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wetter

Kann man in den nächsten Tagen draußen Sport treiben ?

WetterOnline
Das Wetter für
Krefeld
mehr auf wetteronline.de

Für Regenvorhersage auf Karte klicken.

Seitenaufrufe im November:

Seitenaufrufe im Jahr 2018:

Seienaufrufe seit Juli 2013: