Mitgliedsbeiträge

Es gelten die folgenden Beitragssätze:

 
  Beitrag pro Jahr
Einzelperson (aktiv)                                                         300 
Ehepaare (beide aktiv) 530 

Familienbeitrag (beide Erwachsene aktive Mitglieder, mit einem Kind bis 18 Jahre)

570 

Familienbeitrag (beide Erwachsene aktive Mitglieder, mit zwei oder mehreren Kindern bis 18 Jahren)

600 

Familienbeitrag (1 Elternteil ist aktives Mitglied,

mit 2 oder mehr Kindern bis 18 Jahren)

400 
Jugendliche  < 12 J. 60 
Jugendliche < 18 J.            . 100 

Erwachsener Schüler, Student, Auszubildender, Menschen mit Behinderung (alle mit entsprechendem Nachweis)

150 
Einzelperson (passiv)* 70 

* Passiv-Miglieder können 5x kostenlos auf der Anlage spielen 

 

Die Beiträge werden am Anfang des Jahres fällig; ist der Betrag bis zum 1. April nicht eingegangen, wird eine Mahngebühr von 10 € fällig.

 

Neumitglieder:

Für Neumitglieder bieten wir an, im 1. Jahr für den halben Jahresbeitrag einzutreten und erst im 2. Jahr den vollen Beitrag zu zahlen - mit der Verpflichtung, mindestens 2 Jahre im Verein zu bleiben (eine Kündigung ist erst ab dem 2. Jahr möglich). Anmerkung: Dies gilt nicht für vormalige Mitglieder, die ausgetreten sind und jetzt wieder eintreten.

 

Gastspieler:

Ein Gastspieler, der nicht Mitglied im Verein ist, kann mit einem Vereinsmitglied Tennis auf der Anlage spielen. Kosten: 4 Euro für Erwachsene pro Stunde, 2 Euro für Kinder / Jugendliche pro Stunde. Ein und derselbe Gast darf maximal 5x pro Saison als Gast auf unserer Anlage spielen. Ist die Anlage voll belegt, haben Vereinsmitglieder Vorrang vor Gastspielern.

 

Schnupperkurse:

Unsere Schnupperkurse finden regelmäßig auf der Anlage statt (siehe auch Rubrik Neumitglieder): Anfänger+Neu-Einsteiger können 4x umsonst trainieren, anschließend erfolgt der Vereinseintritt mit der oben beschriebenen Regelung für Neumitglieder.

 

Zweitspielrecht:

Wer unsere Erwachsenen-Mannschaften verstärken möchte, aber bei seinem Stammverein Mitglied bleibt, kann bei uns mit einem Zweitspielrecht ausgestattet werden - dabei gilt der halbe Mitgliedsatz (also 150 €).

Die Konditionen sind wie folgt:

  • sie/er ist Mitglied in einem anderen Verein und zahlt dort den vollen Beitrag
  • sie/er schließt sich dem CSV Marathon an, um eine Mannschaft zu verstärken
  • sie/er nimmt an den Medenspielen des CSV Marathon sowie am Mannschaftstraining teil
  • sie/er kann daneben auf unserer Anlage frei spielen
  • der Vorstand muß die Aufnahme genehmigen – der Mannschaftsführer hat daher bei Bedarf eine Anfrage beim Vorstand zu stellen

 

Mitglieder anderer Abteilungen des CSV Marathon

Wer bereits Mitglied in einer anderen Abteilung des CSV Marathon ist, kann zum halben Beitrag Mitglied der Tennisabteilung werden; dies gilt für Kinder und Erwachsene.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© CSV Marathon Krefeld 1910 e.V. Tennis